Neuanstrich für Zipfer.at
 

Neuanstrich für Zipfer.at

#
Die neue Website, verantwortet von FCB Neuwien.
Die neue Website, verantwortet von FCB Neuwien.

Der Onlineauftritt der Biermarke wurde übersichtlicher gestaltet und für alle Endgeräte optimiert

Die Werbeagentur FCB Neuwien hat kürzlich den Website-Relaunch der Marke Zipfer über die Bühne gebracht. Zipfer.at zeigt sich seither übersichtlicher und setzt auf ein Mobile First-Webdesign, im Fokus des Onlineauftritts stehen dabei die Themen Musik, das Brauen mit Naturhopfen sowie die neue Kampagne "Mein eigener Weg".

Um kein Konzert zu verpassen, haben User die Möglichkeit, sich für den Gig Alert anzumelden, der sie laufend über alle Musik-Highlights informiert. Auf der Kampagnenseite "Mein eigener Weg" haben Nutzer überdies die Möglichkeit, ihr Traumprojekt in einer von drei Kategorien einzureichen und mit etwas Glück Unterstützung von Zipfer im Gesamtwert von 50.000 Euro zu gewinnen.

Zipfer Brand Manager Christoph Zoister über die neue Website: "Gemeinsam mit FCB Neuwien machen wir die einzigartige Welt und den Premiumcharakter von Zipfer auch im Web erlebbar. Das state-of-the-art Webdesign und die aufwendigen Bewegtbildelemente machen die Zipfer-Website zu einer neuen Benchmark am österreichischen Biermarkt."

Credits:

Auftraggeber: Brau Union Österreich AG; Brand Manager: Christoph Zoister; Marketing Trainee: Doris Hofer; Agentur: FCB Neuwien; Geschäftsführung: Rudi Kobza; Creative Director: Christoph Schlossnikel; Konzeption: Mathias Assefi, Goran Ramljak, Stefan Schäffer; Copywriter: Samia Azzedine; Screendesign: Mathias Assefi, Karin Cepin, Goran Ramljak; Head of Digital: Stefan Schäffer; Account Management: Julia Daschütz, Andrea Steidl
stats