Muffel vs. Fan: Drei wirbt um Weihnachts-Muff...
 
Muffel vs. Fan

Drei wirbt um Weihnachts-Muffel

Drei/Julie Brass

Die Weihnachtskampagne von Wien Nord Serviceplan für Drei zeigt das humorvolle Aufeinandertreffen zweier Welten mit dem Fazit: Über richtig gute Angebote freuen sich schlussendlich doch alle.

Das Fest der Freude wird von Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise zelebriert … oder eben auch nicht. Denn gegen Ende des Jahres kristallisieren sich zwei Arten von Menschen heraus: Die, die schon im Oktober rund um die Uhr „Last Christmas“ hören und sich am ersten Lebkuchen erfreuen oder jene, die alles dafür geben würden, die gesamte Weihnachtszeit einfach zu überspringen.


Drei bringe mit seinen erfreulich günstigen Weihnachtstarifen beide Lager zusammen, so die Botschaft. Und zwar in der heurigen Xmas-Kampagne, in der sich zwei unterhaltsame Vertreter der Weihnachts-Fans bzw. -Muffel gegenüberstehen. Sie hanteln sich in unterhaltsamer Rivalität bis Weihnachten vor, um am Ende trotz aller Widrigkeiten gemeinsam bei Drei zu landen.

'Sprichst möglichst viele an'

Zusammen mit Regisseur Micky Suelzer (Filmproduktion; Kaiserschnitt Film) entstand eine Serie an Spots für den Einsatz in TV, Kino und Online. Darüber hinaus findet sich das freundschaftliche Battle in sämtlichen klassischen und digitalen Kanälen wieder – von Out of Home, Print bis hin zu Direct Mailings und einer Übersetzung im Display- und Social-Bereich. Sabine Hiemetzberger, Senior Head of Digital, Brands & Communication bei Drei, dazu: „Als Weihnachts-Fan oder -Muffel kann sich wohl jeder von uns identifizieren. So spricht unsere Kampagne möglichst viele Menschen an: mit einem überzeugenden Angebot für den Kopf und charmantem Witz fürs Herz.“

„Wir hoffen, die Spots machen beim Ansehen genauso viel Spaß, wie wir beim Produzieren hatten. Drei Filme und ein ganzes Shooting in zwei Tagen – sowas ist nur möglich, wenn alle Beteiligten, von Kunde bis Produktion, an einem Strang ziehen“, ergänzt Georg Rernböck, Creative Director bei Wien Nord Serviceplan.

stats