Mit Gewista: Top-Ausflugsziele Niederösterrei...
 
Mit Gewista

Top-Ausflugsziele Niederösterreich branden Straßenbahnen

TOP-Ausflugsziele NÖ/Pater Pius Nemes
Torsten Korn (Gewista), Eveline Gruber-Jansen und Matthias Hofmeister-Kiss (Top-Ausflugsziele Niederösterreichs)
Torsten Korn (Gewista), Eveline Gruber-Jansen und Matthias Hofmeister-Kiss (Top-Ausflugsziele Niederösterreichs)

Im Zuge einer neuen Straßenbahn-Kampagne wird in Wien auf die Attraktionen Bärenwald Arbesbach, Heldenberg, Vino Versum Poysdorf, Eibl-Jet Türnitz sowie auf viele weitere familienfreundliche Ausflugziele aufmerksam gemacht.

Für einen erlebnisreichen Ausflug für die ganze Familie stehen die 53 Top-Ausflugsziele Niederösterreichs, heißt es in einer Ausseundung. Um das Angebot aus den Kategorien "Bahn- & Schifffahrt", "Burgen & Schlösser", "Genuss-, Garten- & Erlebniswelten", "Museen & Ausstellungen", "Stifte & Klöster", "Thermen & Spa" und "Tier-, Natur- & Nationalparks" auch den Wiener:innen näher zu bringen, wurde in Kooperation mit Gewista eine neue Straßenbahn-Kampagne entwickelt: "Unsere Sujets zeigen ein 'Best-of' unserer Betriebe und ermöglichen Einblicke in die aufregende Welt der Top-Ausflugsziele, die es direkt vor den Toren Wiens zu entdecken gilt. Die Straßenbahnaktion macht in der Bundeshauptstadt von Station zu Station Lust auf ein gutes Stück Niederösterreich", sagt Eveline Gruber-Jansen, Sprecherin der Top-Ausflugsziele Niederösterreichs.
 
 Top-Ausflugsziele und Gewista kooperieren für Bim-Kampagne
TOP-Ausflugsziele NÖ/Pater Pius Nemes
Top-Ausflugsziele und Gewista kooperieren für Bim-Kampagne
Auf den Straßenbahnlinien 0 und 33 sind aktuell Sujets von duftenden Gärten, historischen Schlösser, Natur- und Tierparks, Wander-Hotspots, Radrouten sowie kulinarische Highlights aus Niederösterreichs Tourismusdestinationen zu bestaunen. Auch die Niederösterreich-Card ist mit an Bord und soll auf Vorteile aufmerksam machen: "Die Top-Ausflugsziele sind ein wesentlicher Baustein der Card und ein strategisch enorm wichtiger Partner. Gemeinsame Marketingkooperationen unterstreichen unseren Zusammenhalt in Niederösterreich. Mit der Out-of-Home Kampagne zeigen wir unsere geballte Stärke im Ausflugsbereich", betont Klemens Wögerer, Geschäftsführer der Niederösterreich-Card. Die Straßenbahnaktion läuft noch bis September 2022.
stats