Marketing Natives mit neuem Führungsduo
 

Marketing Natives mit neuem Führungsduo

#

Benjamin Ruschin und Monika Thomasberger leiten ab sofort die strategischen und operativen Agenden der Nachwuchsplattform

Die Marketing Natives, Österreichs größte Community für junge Marketer, hat fortan ein neues Führungsduo. Denn: ab sofort leiten Benjamin Ruschin, Geschäftsführer von Vienna Digital und Vizepräsident DMVÖ & Initiator Marketing Natives sowie Monika Thomasberger, Communications Managerin T-Systems Österreich und Mitglied im Ausschuss der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien, die strategischen und operativen Agenden der Nachwuchsplattform.

Dabei wird sich Ruschin in erster Linie um die strategische Ausrichtung, Finanzen sowie um das Wachstum der Marketing Natives kümmern, während die Betreuung der internen Agenden unter die Verantwortung von Monika Thomasberger fällt, die seit April 2013 Teil des Marketing Natives-Boards ist.

„Mit der neuen Konstellation im Marketing Natives-Board sind wir bestens aufgestellt, um die erfolgreichste österreichische Marketing-Community noch stärker auszubauen und uns immer wieder neu zu erfinden“, so Monika Thomasberger und Benjamin Ruschin. Den Auftakt des neuen Marketing Natives Jahres bildet übrigens am 17. März das Event #1 zum Thema „Multisensual Marketing“, gefolgt von den Schwerpunkten „Internal Communications und Employer Branding“ (Mai 2014), „Mobile Marketing und Innovations“ (September 2014), „The Female Shift“ (Oktober 2014), „Show me the money b*tch“ (Dezember 2014) und „The Next Generation“ (Januar 2015).
stats