LGT Bank Österreich: LGT Medienpreis 2023 – B...
 
Advertorial
LGT Bank Österreich

LGT Medienpreis 2023 – Bewerben Sie sich jetzt!

© LGT Bank
Die LGT Bank Österreich zeichnet 2023 die besten Wirtschafts- und Finanzjournalisten. Österreichs mit dem LGT Medienpreis aus.  Der Preis ist insgesamt mit 12.000 Euro dotiert und wird in den Kategorien Finanz- und Wirtschaftsberichterstattung Print und Digital dem jährlichen Sonderthema: «Ökonomie und Krise» vergeben. Reichen Sie Ihren Beitrag bis Freitag 27. Jänner 2023 ein.
 
Mit ihrem Engagement folgt die LGT Bank Österreich ihrem Credo, langfristig und verlässlich Werte zu schaffen. Die Förderung eines unabhängigen und qualitativ hochwertigen Journalismus ist der Bank der Fürstenfamilie Liechtenstein ein großes Anliegen, da sie fundiertes Wissen über Finanz- und Wirtschaftsthemen als einen wichtigen Eckpfeiler einer funktionierenden Marktwirtschaft erachtet.

© LGT Bank

Der Preis, pro Kategorie EUR 4.000,- wird an Journalistinnen und Journalisten vergeben, die lebendig, anspruchsvoll und verständlich komplexe Wirtschafts- und Finanzthemen transportieren. Zusätzlich zu den Kategorien Finanz- und Wirtschaftsberichterstattung Print und Digital lautet das Sonderthema des LGT Medienpreis 2023 «Ökonomie und Krise im Finanz- oder Wirtschaftskontext».

In die Wertung eingehen können alle journalistischen Darstellungsformen, die zwischen dem 1. Jänner 2022 und dem 31. Dezember 2022 publiziert wurden bzw. werden.

Hier finden Sie alle weiteren Details zum LGT Medienpreis 2023 und können zudem direkt Ihren Beitrag einreichen.
stats