Kulturelle Vielfalt
 

Kulturelle Vielfalt

A1 unterstützt die Wiener Festwochen

Von 13 – 19. Mai finden die Wiener Festwochen 2011 statt. Dabei wird das Telekommunikations- unternehmen A1 auch dieses Jahr das Kulturfestival als Partner unterstützen. Im Rahmen der Großveranstaltung, sollen den Zusehern wieder die A1 Info-Services zur Verfügung stehen. Kulturell bewegt man sich dieses Jahr zwischen Grönland, Mali, Kasachstan und Kolumbien, um schließlich zurück in die uns bekannteren Zentren zu kehren.

„Unsere Zusammenarbeit ist ein wichtiger Erfolgsbeitrag für die Wiener Festwochen. Zum einen sind die Services von A1 rund um Kommunikation und Telefonie für unsere Besucher ein wesentlicher Nutzen. Andererseits unterstützt A1 mit ihrem Engagement ein kulturelles Angebot, das Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, Lebenswelten und weltanschaulichen Richtungen in Wien zusammenbringt. Wir möchten ein unverwechselbares und qualitätsvolles Programm anbieten und es freut mich, dabei auf so verlässliche Partner wie A1 zählen zu dürfen“, so Festwochenintendant Luc Bondy.

Auch Generaldirektor A1, Hannes Ametsreiter, freut sich über die Zusammenarbeit: „Seit mittlerweilen elf Jahren setzen wir mit unserem Angebot auf die Themen Wissen, Bildung und Information. Zu unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft gehört auch die Förderung von Kultur – vor allem der zeitgenössischen, wie sie bei den Wiener Festwochen geboten wird. Wir wollen modernes Leben mitgestalten und damit Teil des Lebens unserer Kunden sein.“

Damit die Wiener Festwochen 2011 in Erinnerung bleiben setzt A1 das heurige Give-away auf augen- zwinkernde Weise um: An alle Besucher werden während der Festspielzeit Publikumsmagnete verteilt, die zukünftig auf Kühlschränken, Schreibtischlampen oder Fahrradlenkern platziert werden können.
stats