Kooperationen: Bildungspartnerschaft und #fem...
 
Kooperationen

Bildungspartnerschaft und #fempowerment beim ÖMG

Ludwig Schedl
Alexander Oswald und Barbara Rauchwarter
Alexander Oswald und Barbara Rauchwarter

Die Österreichische Marketing-Gesellschaft (ÖMG) startet 2022 mit einer neu aufgesetzten Kooperation mit der Werbe Akademie und wird außerdem Partner des Female Scale Up Programms der Kreativwirtschaft der WKO.

"Für uns ist ein starker Fokus auf den Nachwuchs unserer Branche essenziell. Wir können diesen im Rahmen der neuen Kooperation mit der Werbe Akademie sowohl durch Vernetzung mit den Unternehmen, als auch durch wichtige Ausbildungsthemen unterstützen", hält Barbara Rauchwarter, Präsidentin der Österreichischen Marketing-Gesellschaft und CMO der APA, fest. Die ÖMG versteht sich als "Wissens- und Kompetenz-Plattform für alle Marketing-minded people".

ÖMG-Vorständin Sabrina Oswald, die selbst aktuell zwei Social Media Management-Kurse an der Werbe Akademie leitet, startete schon 2021 mit der neuen Lehreinheit zu "Algorithmen", geleitet vom Datenexperten Norbert Mach, CEO Corestad und Alexander Oswald, Managing Partner Futura. Weitere inhaltliche Verfeinerungen, wie die Integration von Influencer Marketing und Influencer Relations sowie Employer Branding und Social Recruiting wurden bereits in Abstimmung mit der Direktorin der Werbe Akademie Katharina Stummer integriert, heißt es in einer Aussendung.

Weiters wird die ÖMG Partner des Female Scale Up Programms der WKO, das sich an Frauen aus den Creative Industries richtet, und kann damit zwei Unternehmer:innen Plätze in diesem Programm sichern. "Wenn man weiß, dass nur jedes vierte Unternehmen in der Kreativwirtschaft von einer Frau geführt wird, ist es uns wichtig zu bestärken und mehr Mut zu machen. Wir wollen den Trend von 'vor-der-Krise' fortschreiben. Und die Zahl weiblich geführter Unternehmen in der Kreativbranche signifikant nach oben bringen", sagt Alexander Oswald, Präsident der Österreichischen Marketing-Gesellschaft und Geschäftsführer der Futura GmbH.
stats