Klimaschutz: SPS Marketing mit nachhaltiger S...
 
Klimaschutz

SPS Marketing mit nachhaltiger Spendenaktion zu Weihnachten

SPS Marketing
Einen echten Baum für jeden Karton-Baum spendete SPS Marketing.
Einen echten Baum für jeden Karton-Baum spendete SPS Marketing.

Symbolisches Minibaum-Bastelset für Kunden: Für jeden Karton-Weihnachtsbaum wurde ein echter Baum gespendet.

Ein klimafreundliches Weihnachtsmailing erhielten die Kunden und Freunde der Linzer B2B Agentur SPS Marketing Anfang Dezember. 


Für jeden der Weihnachtsbäume aus Karton wurde ein echter Baum für die Organisation Plant for the Planet gespendet. Das zugehörige persönliche Zertifikat konnte via Gutscheincode online eingelöst werden.

445 Mal gespendet

"Auch dieses Jahr wollten wir wieder mit einer guten Tat abschließen. Eine schöne Steilvorlage für die Kreatividee erhielten wir im Sommer mit der prominenten Aussage, dass in Österreich die Bäume explodieren. So haben wir uns entschieden, zu Weihnachten bei der Aufforstung des Waldbestandes mitzuhelfen. Wir sind dann sofort auf Plant for the Planet gestoßen und fanden deren Ansatz und Engagement toll", so Tamara Grünzweil, CEO SPS MarketingGmbH.

445 Mal spendete SPS Marketing für jeden symbolisch verschickten Baum über die Organisation Plant for the Planet einen echten Baum. Dadurch kam für das größte Aufforstungsprogramm der Welt eine Spendensumme in Höhe von 667,50 Euro zusammen. Die Bäume dafür werden nun in Mexiko auf der Yucatán-Halbinsel im Rahmen des globalen Plant for the Planet Programms gepflanzt. Diese tragen somit einen Teil zum weltweiten Klimaschutz bei.


"Auch wenn wir selbst in diesem ungewöhnlichen, von COVID-19 geprägtem Jahr als Agentur durch die massiv eigeschränkten Reisetätigkeiten, Homeoffice und neue, virtuelle Kommunikationsmethoden ganz viel CO2 eingespart haben, wollen wir mit dieser Aktion unterstreichen, dass uns das Thema Klimaschutz und die Aufforstung am Herzen liegen. Außerdem verschönern wir mit den hübschen Bastel-Bäumchen unseren Kunden im Homeoffice bzw. Lockdown die Adventszeit", so Gerhard Preslmayer, Founder & CEO von SPS Marketing.

stats