Kiska feierte den 25er
 

Kiska feierte den 25er

#

Kunden, Partner, Mitarbeiter und Freunde beim Jubiläum der Salzburger Design-Schmiede

Im Jubiläumsjahr hatte man schon vor einigen Monaten den Sprung nach Kalifornien gewagt (nach Temecula), und  vor einigen Wochen wurde  in Anif  mit  Open House   & Museum Gala gefeiert. Den Gästen wurde am 18. Juni mit Touren, Vorführungen und verbal vermittelt, wofür das von Gerald Kiska gegründete Design-Büro heute wie damals steht. Darüberhinaus erhielten die Gratulanten das erste Buch aus dem Hause Kiska auf dem Nachhauseweg mit: "25 Years of Designing Desire". Dort sind  die signifikantesten, einzigartigsten und denkwürdigsten Projekte in Design und Kommunikation von Kiska aus den vergangenen 25 Jahren auf Papier verewigt. 
 
stats