Kelly's: Neuer Auftritt im Snackregal
 
Kelly's

Die Agentur Mark & Mark verbindet mit Kelly‘s und Soletti eine jahrzehntelange Partnerschaft, die nun mit dem Relaunch der Marke Kelly‘s und des Hauptsortiments seine Fortsetzung findet.

Angestrebt wurde eine deutliche Modernisierung und Verjüngung der gesamten Range, ohne „in der breiten und treuen Fangemeinde kognitive Dissonanzen zu erzeugen“, wie die Agentur mitteilt. Eine laufende Begleitung durch die MAFO sei hierbei hilfreich gewesen.

„Die Dynamisierung und Aktualisierung der ursprünglich von uns entwickelten und sehr charakteristischen Kelly‘s Brand ist ein sehr wichtiger Schritt in Richtung Markenpräsenz, wie auch die Verstärkung des Österreich-Bezugs durch einen rot- weiß-rot Effekt im Markenfeld, um die Heritage der Brand zu untermauern“, so John Mark, CEO der Mark & Mark Designagentur.

'Weniger ist mehr'

Dazu ergänzt Ursula Mark, CD auf diesem Projekt: „Für den gesamten Relaunch der Packungen lautete unser Credo: Weniger ist mehr.“ Jedes einzelne Design-Element sei auf seine zeitgemäße Relevanz und Wirkung überprüft und optimiert worden. „Die neuen Produktshots sind State of the Art und der Appetite Appeal der einzelnen Geschmacksrichtungen der Kelly‘s Chips Range wird durch zusätzliche ,mouthwatering‘ Sorten-Icons gesteigert.“

Laut Petra Trimmel, Marketing Director Kelly’s, sei die  „erste Resonanz aus dem Handel großartig. Von allen Seiten bekommen wir Zustimmung und großes Lob für diesen Relaunch.“

 

stats