Kampagne: kronehit will mit 'traust dich fix ...
 
Kampagne

kronehit will mit 'traust dich fix nicht' Interaktionen generieren

kronehit/Vanessa Licht

In der neuen OOH-Kampagne fordert der Privatradiosender mit dem Slogan "traust dich fix nicht" die Hörer:innen dazu auf, den auf den Werbemitteln positionierten QR-Code zu scannen und mit etwas Glück 1.000 Euro zu gewinnen.

Beim Out Of Home-Mediamix gibt es neben der klassischen Plakatwerbung, Rolling Boards und City Lights auch Wartehäuschen, die im Total-Look gebrandet wurden. Nach der letzten Kampagne, bei der wartende Fahrgäste gegenüber der Wiener Oper und am Gürtel mit einer von kronehit gestalteten Geräuschkulisse überrascht wurden, wird nun auch auf das Wiener Rathaus, Linz, Salzburg und Graz ausgeweitet. Insgesamt werden bei der neuen Kampagne neben den klassischen Werbemitteln auch fünf Wartehäuschen dazu auffordern, in der Wartezeit mit kronehit Geld zu gewinnen. Der QR-Code führt die Teilnehmer:innen zu einem Video auf der kronehit-Homepage, das alle nötigen Schritte zum Gewinn erklärt. Wer zum Refrain seines Lieblingshits eine Instagram-Story aufnimmt und kronehit verlinkt, hat die Chance auf 1.000 Euro. "Durch diverse Studien wissen wir, dass Out of Home zur Online-Nutzung anregt und Mobile triggert. Besonders in Wartesituationen wie in unseren Wartehallen im Total-Look ist eine Aktivierung garantiert. Eine perfekte Ergänzung zu unseren klassischen Werbeträgern. kronehit beweist auch diesmal wieder, was mit kreativ durchdachter und gut geplanter Außenwerbung möglich ist", so Andrea Groh, Chief Sales Officer Gewista. Die Kampagne ist bis Ende Jänner österreichweit zu sehen.
stats