Kärnten Werbung ist Österreich-Sieger des PR-...
 

Kärnten Werbung ist Österreich-Sieger des PR-Bild Award 2019

Kärnten Werbung Marketing / Michael Stabentheiner
Stabentheiner gelang das Sujet per Fernauslöser, sodass Fische und Stockente nicht verschreckt wurden.
Stabentheiner gelang das Sujet per Fernauslöser, sodass Fische und Stockente nicht verschreckt wurden.

Das von Fotograf Michael Stabentheiner eingereichte Sujet "Wasser in Bewegung" erzielt auch den zweiten Platz in der Kategorie „Social-Media-Foto“ der länderübergreifenden Wertung.

Österreichs PR-Bild des Jahres „Wasser in Bewegung“ entstand im Zuge einer Kampagne von Kärnten Werbung Marketing und Innovationsmanagement. Ziel war es, das Leben in einem Kärntner Badesee fotografisch festzuhalten und dabei den Fokus auf die Naturbelassenheit des Sees zu legen.

Darüber hinaus erlangte das Sujet „ZWEIsam“ der Lebenshilfe Wien in der Kategorie NGO den dritten Platz. Eingereicht von Markus Hippmann, zeigt das Bild die freundvolle Verbundenheit zwischen Menschen mit Behinderung.

Bereits zum 14. Mal wurde der durch die österreichische APA-OTS Originaltext-Service GmbH, die dpa-Tochter news aktuell (Deutschland) und news aktuell (Schweiz) initiierte Preis für herausragende PR-Fotografien von Unternehmen, Organisationen und Agenturen verliehen. Die Gewinner aus Österreich, Deutschland und der Schweiz wurden durch eine Fachjury und im Zuge einer öffentlichen Online-Abstimmung ermittelt. Erstmals haben über 14.000 Teilnehmer online ihre Favoritenbilder gewählt – "mehr als jemals zuvor", wie die Initiatoren betonen.

stats