Jägermeister und Warda Network mit der #Jagdh...
 

Jägermeister und Warda Network mit der #Jagdhütte56 im Palais Schönburg

Felipe Kolm
Anna Zenz, Brand Managerin bei Jägermeister und Anna Bonfiglio, Key Account Managerin bei Warda Network.
Anna Zenz, Brand Managerin bei Jägermeister und Anna Bonfiglio, Key Account Managerin bei Warda Network.

Gemeinsam verantworteten sie die Umsetzung der Überraschungsparty. Mehr als 400 Gäste tauchten in die Markenwelt von Jägermeister ein.

Was die Besucher erwartet hat und wo die Party überhaupt stattfindet wurde im Vorfeld geheim gehalten. Die Anmeldung erfolgte über persönliche Einladung. Auf einer Landingpage konnten sich die Gäste anmelden und online registrieren. Die Besucher wurden am 29. September um 19 Uhr mit Bussen im Zentrum Wiens abgeholt und zur geheimen Partylocation geführt -  das Palais Schönburg diente als solche. Für alle die nicht dabei sein konnten hat Warda Network über deren eigenen Snapchat Account berichtet.

Vor Ort wurden den Gästen Designbänder umgeschnallt, die mit NFC (Near Field Communication) Chips ausgestattet wurden. Darauf befanden sich Gutscheine für die coolen Cocktail Kreationen und das ausgezeichnete Essen der Foodtrucks, die im Garten des Palais aufgestellt waren.

Das gesamte Palais wurde mit diversen Themenräumen bespielt. Neben einem 50er Floor mit Popcornmaschine, Zuckerwatte und Flipper, gab es ein Wahrsagerzelt, eine Make Up & Styling Lounge, eine Bibliothek mit Jägermeister Cocktails, einen Barbershop und eine Karaoke Band. Im Garten entstand ein Live Painting auf einer Graffiti Wall auf dem der Jägermeister Hirsch vom Künstler Karus neu interpretiert wurde. 

Alle Fotos der Party sind hier zu finden.
stats