Irina Petricek-Steiner wird COO von GroupM Au...
 

Irina Petricek-Steiner wird COO von GroupM Austria

#

Sie soll die Entwicklung neuer Geschäftsfelder und digitaler Angebote weiter vorantreiben

Irina Petricek-Steiner unterstützt ab sofort als Chief Operating Officer (COO) den CEO Peter Lammerhuber der Mediaagentur-Holding GroupM Austria. Bereits bisher Mitglied der Geschäftsführung und Head of Trading, soll Petricek-Steiner in ihrer neuen Rolle die Entwicklung neuer Geschäftsfelder und digitaler Angebote weiter vorantreiben.

Laut Aussendung ist dieser Schritt Teil einer laufenden Fokussierung der GroupM Austria, in deren Zentrum die Weiterentwicklung innovativer leistungsfördernder Aktivitäten steht. Dies speziell in den strategischen Bereichen Market Insights, Technologie & Big Data,  Content Marketing, Performance und Bewegtbild für die WPP-Mediaagenturen und zum Nutzen der Kunden.

Petricek-Steiner ist seit 2008 Head of Trading bei GroupM Austria. In dieser Funktion verantwortet sie die gebündelten Media-Investitionen der WPP-Mediaagenturen in Österreich und bildet die gruppenübergreifende Schnittstelle zu den Vermarktungspartnern der GroupM. Weiters gehören zu ihren Aufgaben die Entwicklung und der Ausbau von neuen Geschäftsfeldern insbesondere von Xaxis, die Audience Buying Unit der GroupM, sowie die Unterstützung der Performance-Marketing Tochter Quisma. Frühere Stationen ihres Berufslebens waren Mindshare Austria und Aegis Media Austria sowie das Consulting-Unternehmen DMC 01.

(red)
stats