Interview : Palmers will 'wieder mehr Verführ...
 
Interview

Palmers will 'wieder mehr Verführung'

Palmers
Palmers, Obscura und vorauerfriends sagen "Fühlen wir. Palmers": Ralph Hofmann, Eva Nguyen, Markus Seiringer, Daniela Gruber, Christian Gstöttner, Lisa Reisenberger, Felix Maurer (v.l.).
Palmers, Obscura und vorauerfriends sagen "Fühlen wir. Palmers": Ralph Hofmann, Eva Nguyen, Markus Seiringer, Daniela Gruber, Christian Gstöttner, Lisa Reisenberger, Felix Maurer (v.l.).

Nach drei Jahren und einem Skandal zeigt sich Wäscheriese Palmers wieder mit einer frischen Werbelinie. Die Verantwortlichen im Gespräch über neue Erwartungen der Kund:innen, verändertes Einkaufsverhalten, veraltete Claims – und Lady Gaga als Überraschungs-Testimonial.

Wird man bald 110 Jahre alt, hat man viel erlebt. Der österreichische Textilkonzern Palmers trotzt seit jeher neuer Konkurrenz im Wäsche- und Bademodesegment, Höhen und Tiefen inklusive. In junger Vergangenheit hat vor allem der Hygiene-Austria-Maskenskandal dem Image der Traditionsmarke einen Dämpfer verpasst. Wie sehr, darauf wollten Lisa Reisenberger, Head of Marketing, sowie Ralph Hofmann, Director Marketing & Sales, von Palmers auf HORIZONT-Nachfrage nicht eingehen. Stattdessen verweisen die beiden auf den neuen Unternehmensauftritt unter dem Motto „Fühlen wir. Palmers“.

Als Kreativagenturen an Bord sind nach einem Pitch vorauerfriends als auch Obscura. Letztere war bereits für den letzten Palmers-Markenrelaunch vor drei Jahren mitverantwortlich – gemeinsam mit der damals frisch gegründeten Inhouse-Agentur waroom. Zu deren Verbleib allerdings halten sich Hofmann und Reisenberger auf Nachfrage ebenfalls bedeckt. Wie die neue „Customized Agency“ funktionieren soll und warum „die einzige Konstante im Handel die Veränderung ist“.

HORIZONT: Die letzte Neuausrichtung war im Frühjahr 2019: Der Claim „Eine Welt, die passt“ sollte festhalten, dass Palmers „nicht mehr Werbung für Männer und Ehemänner machen“, sondern die Vielfalt von Frauen aufzeigen will. Nun kündigen Sie eine neue Ära an. Wie wird die aussehen?
Ralph Hofmann: Die Welt ist seit 2019 in einem starken Wandel und verändert sich rasch. In der Post-Corona-Welt ist es unsere Pflicht als Marktführer, den aktuellen Bedürfnissen unserer Kund:innen gerecht zu werden. Darauf reagieren wir mit unserer neuen Kampagne und stellen das Wohlfühlen und das Gemeinschaftsgefühl in den Mittelpunkt. Nur gemeinsam sind wir als Gesellschaft in der Lage, sämtliche Herausforderungen zu meistern. Das fühlen wir. Glücklicherweise fühlen das auch unsere Kund:innen.
Lisa Reisenberger: Body Positivity und Diversity in der Kommunikation sind mittlerweile selbstverständlich und kein Differenzierungsmerkmal mehr. Wichtig ist das Erkennen und Stillen der innersten Bedürfnisse die:der Kund:in. Aus diesem Grund haben wir eine neue Kommunikationsplattform geschaffen, welche diese Bedürfnisse nicht nur adressiert, sondern sie authentisch und unverkrampft in den Mittelpunkt rückt. „Fühlen wir. Palmers“ als Ausdruck – anderen zeigen, dass ihre Empfindung, Mitteilung und Gefühle wahrgenommen und geteilt werden.

Herr Hofmann, wie schlägt sich das von Ihnen angesprochene positive Gefühl Ihrer Kund:innen in den Umsatzzahlen nieder?
Hofmann: 2021 konnten wir trotz Lockdowns Rekordumsätze verzeichnen: plus 24 Prozent zu 2020 und wir konnten sogar das Vorkrisenjahr 2019 um knapp neun Prozent über

Jetzt kostenfrei registrieren und diesen H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet das HORIZONT Newsletter-Paket. (HORIZONT am Morgen, HORIZONT am Abend Newsletter, Das steht im neuen HORIZONT und den HORIZONT Newsflash)
Hinweis: Sie können die Newsletter jederzeit einzeln abbestellen.

 
Registrieren

Wir speichern und verarbeiten Ihre für die Zusendung des HORIZONT Newsletters verarbeiteten Daten auf Grundlage der von Ihnen bei der Newsletter-Anmeldung abgegebenen Einwilligung.

Grundsätzlich bewahrt Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H. Ihre personenbezogenen Daten auf, solange Sie für Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H.-Dienste angemeldet sind. Darüber hinaus speichert Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H. Ihre personenbezogenen Daten sicherheitshalber zu Nachweiszwecken, solange Rechtsansprüche im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters bzw. Einladungen geltend gemacht werden können.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

Widerruf der Einwilligung
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, sind Sie berechtigt, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung jedoch nicht berührt.

Recht auf Auskunft
Sie können Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empfängern, zum Zweck der zu ihrer Person von uns verarbeiteten Daten und zur Art ihrer Verarbeitung verlangen.

Recht auf Berichtigung und Löschung
Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können weiters die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen.

Recht auf Einschränkung
Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden, so können Sie ab 25.05.2018 die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen.

Widerspruchsrecht
Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig verarbeitet werden, können Sie in besonderen, von Ihnen zu begründenden Situationen der Verarbeitung dieser Daten widersprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Per 25.05.2018 können Sie die von Manstein zu ihrer Person verarbeiteten Daten, die wir von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von Ihnen bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen unsererseits oder dritter Personen entgegen stehen.

Sonstige Hinweise
Beachten Sie bitte, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können.

Wenden Sie sich bitte zur Geltendmachung aller vorgenannten Rechte schriftlich (per Brief oder E-Mail) oder telefonisch an den untenstehenden Kontakt.

Ab 25.05.2018 steht Ihnen außerdem ein Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

Unsere Kontaktdaten:
Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H.
EURO PLAZA 5, Gebäude J1
Kranichberggasse 4
1120 Wien
E-Mail: datenschutz@manstein.at

Abbrechen

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats