Interview: 'Kommunikation ist in Krisen noch ...
 
Interview

'Kommunikation ist in Krisen noch viel wichtiger'

Rheingold Institut
Psychologe und Autor Stephan Grünewald vom deutschen Rheingold-Institut über aktuelle Bewusstseinslagen
Psychologe und Autor Stephan Grünewald vom deutschen Rheingold-Institut über aktuelle Bewusstseinslagen

Warum die Konjunktur für Waschmittel derzeit eine gute ist, uns die Mode als starkes Schutzschild dient – und was all das mit Krieg und Corona zu tun hat, erklärt Stephan Grünewald vom Rheingold-Institut.

Eigentlich wollte Stephan Grünewald mit seinem Team vom Rheingold-Institut mit 100 Deutschen in Tiefeninterviews und in Gruppendiskussionen über den Ukraine-Krieg sprechen, doch die Teilnehmenden wichen lieber auf Corona aus. Der Krieg wird derzeit ausgeblendet, zumindest auf den ersten Blick. Beim intensiven Nachfragen kommen allerdings sehr unterschiedliche Alltagsbewältigungsstrategien zutage, auf die Marken reagieren sollten. Um die Konsument:innen in dieser „psychologischen Zeitenwende“ mit Botschaften zu erreichen, müssen sich die Marken ganz bestimmter Kommunikationsmodelle bedienen. Wir haben bei Stephan Grünewald nachgefragt.

HORIZONT: Ihre Empfehlung an Marken ist, auch in schwierigen Zeiten mit den Konsument:innen zu kommunizieren?
Stephan Grünewald
: Die Menschen brauchen Trost, Bestärkung – nicht nur von den Politiker:innen –, Zuversicht, Hinweise, wie sie den Alltag gestalten sollen. In Krisenzeiten ist Kommunikation viel wichtiger als in normalen Zeiten. Gerade weil das Selbstverständliche nicht mehr gegeben ist.

Welche Kommunikationsmodelle eignen sich besonders dafür?
Da gibt es mehrere Ansätze: Transformierte heile Welten, emanzipierende Führungskräfte, kanalisiertes Dampfablassen, Kohäsion statt Egozentrismus, aktive Alltags-Flucht und Purpose als stärkendes David-Prinzip.

Der Imagewerbespot der Spar (,Wir sind Österreich‘) zielt wohl auf die transformierten heilen Welten ab?
Er vereint gleich zwei Strategien, die heile Welt und die Kohäsion, das Gemeinschaftsgefühl. Der ist besonders gut gemacht, denn am Ende kriegt man wieder so ein tröstliches Heimatgefühl.

In Ihrer Studie ,psychologische Zeitenwende‘ wollten Sie mit den Menschen über den Krieg sprechen, die Menschen aber nicht, was ist passiert?
Eine Kriegsmüdigkeit bricht in Europa aus. Bei allen beunruhigenden Ereignissen tritt irgendwann der Gewöhnungseffekt ein. Wenn man die Menschen

Jetzt kostenfrei registrieren und diesen H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet das HORIZONT Newsletter-Paket. (HORIZONT am Morgen, HORIZONT am Abend Newsletter, Das steht im neuen HORIZONT und den HORIZONT Newsflash)
Hinweis: Sie können die Newsletter jederzeit einzeln abbestellen.

 
Registrieren

Wir speichern und verarbeiten Ihre für die Zusendung des HORIZONT Newsletters verarbeiteten Daten auf Grundlage der von Ihnen bei der Newsletter-Anmeldung abgegebenen Einwilligung.

Grundsätzlich bewahrt Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H. Ihre personenbezogenen Daten auf, solange Sie für Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H.-Dienste angemeldet sind. Darüber hinaus speichert Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H. Ihre personenbezogenen Daten sicherheitshalber zu Nachweiszwecken, solange Rechtsansprüche im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters bzw. Einladungen geltend gemacht werden können.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

Widerruf der Einwilligung
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, sind Sie berechtigt, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung jedoch nicht berührt.

Recht auf Auskunft
Sie können Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empfängern, zum Zweck der zu ihrer Person von uns verarbeiteten Daten und zur Art ihrer Verarbeitung verlangen.

Recht auf Berichtigung und Löschung
Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können weiters die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen.

Recht auf Einschränkung
Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden, so können Sie ab 25.05.2018 die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen.

Widerspruchsrecht
Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig verarbeitet werden, können Sie in besonderen, von Ihnen zu begründenden Situationen der Verarbeitung dieser Daten widersprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Per 25.05.2018 können Sie die von Manstein zu ihrer Person verarbeiteten Daten, die wir von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von Ihnen bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen unsererseits oder dritter Personen entgegen stehen.

Sonstige Hinweise
Beachten Sie bitte, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können.

Wenden Sie sich bitte zur Geltendmachung aller vorgenannten Rechte schriftlich (per Brief oder E-Mail) oder telefonisch an den untenstehenden Kontakt.

Ab 25.05.2018 steht Ihnen außerdem ein Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

Unsere Kontaktdaten:
Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H.
EURO PLAZA 5, Gebäude J1
Kranichberggasse 4
1120 Wien
E-Mail: datenschutz@manstein.at

Abbrechen

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats