Imagefilm: WienTourismus will Luxusreisende g...
 
Imagefilm

WienTourismus will Luxusreisende gezielt ansprechen

WienTourismus/Paul Bauer

Beim jüngsten Treffen des 'Luxury Cercle' am 7. September im Belvedere 21 präsentierte der WienTourismus seinen neuen Film 'Vienna – A luxurious journey', der Luxusgästen Lust auf Wien machen soll.

Der Film soll einen Einblick in den luxuriösen Lifestyle und die opulente Seele der Stadt geben und die Facetten Wiens zeigen, die für internationale Luxusgäste relevant sind. "Wien ist mit seiner Kulturgeschichte, seinen fantastischen Kunstsammlungen und seiner Tradition der Eleganz immer schon am Radar von Luxusgästen – diese Stärke spielen wir gezielt aus. Lokale Traditionsbetriebe helfen uns als 'DNA-Erklärer', im globalen Wettbewerb um diese besonders ausgabenfreudige Zielgruppe für Wien zu begeistern. Doch Luxusmarketing ist nur die Speerspitze unserer Strategie. Generell gilt: Wien gibt in jeder Preiskategorie ein Qualitätsversprechen ab", so Norbert Kettner, Direktor WienTourismus.

Seit 2011 setzt der WienTourismus laut eigenen Angaben Maßnahmen im Luxusmarketing. 2017 schuf er den "Luxury Cercle", eine Plattform, die Unternehmen aus den Bereichen Hotellerie, Kultur und Handwerk dabei unterstützen soll, internationale Luxusgäste treffsicher anzusprechen, unter anderem durch Zugang zu Gatekeepern weltweit.

"Vienna – A luxurious journey"

 
stats