illycaffè startet neue Kampagne mit Andrea Bo...
 

illycaffè startet neue Kampagne mit Andrea Bocelli

illy
Andrea Bocelli und sein Talent stehen im Mittelpunkt der neuen internationalen illy-Werbekampagne.
Andrea Bocelli und sein Talent stehen im Mittelpunkt der neuen internationalen illy-Werbekampagne.

60-Sekunden-Spot in Schwarz-Weiß aus dem Hause DLV BBDO zeigt den weltberühmten Tenor und Markenbotschafter hinter den Kulissen und im Kreise seiner liebsten Menschen.

Kaffeekonzern illy hat eine neue internationale Werbekampagne gestartet, die von der Kunst des weltberühmten Tenors Andrea Bocelli inspiriert ist. Der neue 60-Sekunden-Spot (verfügbar auf www.illy.com) würdigt die Stimme sowie die methodische Vorgehensweise von Bocelli in zeitloser Schwarz-Weiß-Optik. Der Künstler wird nicht - wie sonst üblich - auf der Bühne gezeigt, sondern in seinem Alltag, hinter den Kulissen, mit seiner Frau, seinem ältesten Sohn am Klavier und seinem Freund, dem Meister-Flötisten Andrea Griminelli. Der Tenor wird in den Proberaum begleitet, ins Restaurant und schließlich auch auf dem Weg durch die Straßen von New York bis hin zum Metropolitan Opera House. Jeder Spot erreicht seinen Höhepunkt in Bocellis Ankunft auf der Bühne, wenn er sein Talent mit der Welt teilt. Ganz am Ende wird die enge Verbindung zu den Werten der Marke illy enthüllt, denn: „Unser Streben nach Perfektion ist niemals zu Ende. Nur so können wir der Welt unser Bestes geben.“


„Andrea Bocelli ist ein echter Markenbotschafter. Er repräsentiert die Grundwerte von illy auch in seinem Alltag. Diese Geschichte erzählen wir auf kreative und ästhetisch ansprechende Weise, um die Bedeutung von ,LIVE HAPPilly‘ zu vermitteln“, erklärt Massimiliano Pogliani, CEO von illycaffè.  Begleitende Kampagnenvideos, ebenfalls in Schwarz-Weiß gedreht, zeigen weitere kreative Menschen, wie zum Beispiel Designer Ron Arad, Fotograf Maurizio Galimberti oder  Meisterkonditor Sal De Riso, die ihre Leidenschaft für die Exzellenz im Zuge der neuen illy-Kampagne mit der Welt teilen. Der international renommierte Regisseur und Fotograf Vincent Peters durchbricht das klassische Schwarz-Weiß der Komposition nur durch das ikonische „illy Rot“ sowie die Farben der gezeigten Produkte. Das Projekt wurde auch mit Unterstützung von Klassics Music Management, der Londoner Agentur von Andrea Bocelli, sowie Sugar realisiert. Somit hatte illy für die Kampagnenvideos stets die passenden Musikstücke zur Verfügung. „Für unsere neue Werbekampagne haben wir einen authentischen Ansatz verfolgt, damit das Erbe von illycaffè, einem Unternehmen mit einer 85-jährigen Geschichte, stets erkennbar ist“, so Pogliani.


stats