Grayling-Kampagne: Kunst Haus Wien und Huawei...
 
Grayling-Kampagne

Kunst Haus Wien und Huawei sind ein 'Perfect Match'

Huawei/Xenia Trampusch

Als Startschuss der neuen Partnerschaft zwischen dem Technologieunternehmen und der Wiener Kulturinstitution fand ein Fotoshooting in den von Friedensreich Hundertwasser gestalteten Räumen statt.

Im Fokus der von Grayling entwickelten Kampagne standen zwei Paare: die beiden Smartphones Huawei P50 Pro und Huawei P50 Pocket sowie das Content Creator-Paar Sophie (@sophiehearts_com) und Manuel (@meanwhileinawesometown). Die insgesamt sechs Bildkompositionen wurden von Barbara Zach (Produktion & Styling) und Xenia Trampusch (Fotografie) in den Hundertwasser-Räumen inszeniert.
 

Die Kommunikation der integrierten Kampagne erfolgte crossmedial via Influencer-Marketing, Social Media Marketing, begleitender PR und Storytelling sowie im Rahmen einer Medienkooperation mit dem Magazin "Wienerin". "Kunst und Technologie – diese beiden Bereiche wollten wir kreativ vereinen. Mit dem Kunst Haus Wien haben wir einen renommierten Partner und die ideale Bühne gefunden, um den Fokus auf die neue Huawei P50 Serie zu richten. Grayling hat sich dabei wiederum als strategischer Partner an unserer Seite erwiesen, der mit Kreativität und Leidenschaft dabei ist. Das "Wienerin"-Magazin als Medienpartner hat das Shooting perfekt inszeniert und umgesetzt", so Adis Bilalic, Marketing Director, Huawei Austria.

"Dieses Projekt zeigt, wie man mit kreativem Storytelling Technologie-PR neu denken kann. Dass wir dabei federführend mit Huawei an der Umsetzung der Kampagne beteiligt waren, ist eine tolle Bestätigung für unsere Brand & Product Unit rund um Managing Director Nicole Hall", freut sich Grayling CEO Sigrid Krupica.
stats