Grayling gewinnt Microsoft Österreich
 

Grayling gewinnt Microsoft Österreich

Grayling/Foto Daniel Hinterramskogler
Sigrid Krupica (CEO Grayling), Thomas Lutz (Head of Communications von Microsoft Österreich) und Elisabeth Totschnig (Grayling Managing Director, Head of Technology, Telecoms & Media Unit).
Sigrid Krupica (CEO Grayling), Thomas Lutz (Head of Communications von Microsoft Österreich) und Elisabeth Totschnig (Grayling Managing Director, Head of Technology, Telecoms & Media Unit).

In Zusammenarbeit mit der Wiener Kommunikationsagentur wird das Technologieunternehmen verstärkt auf Storytelling setzen

In einem zweistufigen Ausschreibungsprozess konnte sich Grayling, die größte heimische PR-Agentur, den Etat von Microsoft Österreich sichern. Ab dem 1. Juli wird sich die Agentur rund um CEO Sigrid Krupica um die strategische Planung und Umsetzung der Corporate- und Produktkommunikation des Technologieunternehmens in Österreich kümmern. In Zukunft soll dabei verstärkt auf Storytelling sowie die stärkere Vernetzung der Kommunikationsaktivitäten über alle Kanäle hinweg gesetzt werden.

'Skalierbare und frische Maßnahmen'

Thomas Lutz, Head of Communications von Microsoft Österreich, betont im Zuge der Etat-Vergabe, dass sich die Anforderungen an eine Kommunikationsagentur aufgrund der digitalen Transformation stark verändert haben. "Neben der klassischen PR-Arbeit waren für uns speziell professionelles Content-Management und das Arbeiten nach dem Newsroom-Prinzip wichtige Entscheidungskriterien, die uns eine gesamthafte und stimmige Unternehmenskommunikation über unterschiedlichste Kanäle ermöglichen. Sigrid Krupica und ihr Team haben hier das beste Konzept abgeliefert und konnten uns mit ihrer Präsentation, einer umfassenden Analyse, einem cleveren strategischen Ansatz und einem Reigen an skalierbaren und frischen Maßnahmen überzeugen", begründet er die Entscheidung.

Dritter Neukunde im Bereich Technologie

Geschäftsführerin Sigrid Krupica freut sich über den neuen Kunden im Portfolio und ist überzeugt davon, die Anforderungen erfüllen zu können: "Microsoft als Technologieunternehmen, als IT-Serviceanbieter fürs Geschäft und für privat, als Arbeitgeber, als Corporate Citizen – es gibt sehr viele Geschichten, die das Unternehmen zu erzählen hat." Konkret wird sich bei Grayling das Team "Technology, Media & Telecom" um Microsoft kümmern. Für die Unit rund um Managing Director Elisabeth Totschnig ist es neben Media Markt/Saturn und Celum der dritte Neukunde in diesem Jahr. 
stats