Google verkauft Satellitenhersteller
 

Google verkauft Satellitenhersteller

Jakob Steinschaden
Die Satelliten des Unternehmens ermöglichten es Kunden, diverse Gebiete oder Regionen mit Fotos und 90 Sekunden Video-Clips zu analysieren und zu beobachten.
Die Satelliten des Unternehmens ermöglichten es Kunden, diverse Gebiete oder Regionen mit Fotos und 90 Sekunden Video-Clips zu analysieren und zu beobachten.

Das Unternehmen möchte den für eine Milliarde Dollar gekauften Hersteller für Satelliten, Terra Bella, wieder verkaufen.

Laut Medienberichten will Google Terra Bella, vormals Skybox, wieder verkaufen. Konkurrent Planet wird als möglicher Käufer spekuliert. Die Kartendienste von Google waren im Sommer 2014 ein Mitgrund Terra Bella zu erwerben. Die Satelliten des Unternehmens ermöglichten es Kunden, diverse Gebiete oder Regionen mit Fotos und 90 Sekunden Video-Clips zu analysieren und zu beobachten.

stats