Gewista OOH: PensionistInnenklubs der Stadt W...
 
Gewista OOH

PensionistInnenklubs der Stadt Wien launchen Jubiläumskampagne

Gewista/KWP

Anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens starten die PensionistInnenklubs für die Stadt Wien eine wienweite Out of Home-Kampagne.

"Gute neue Zeit" lautet der Claim der Jubiläumskampagne, die die PensionistInnenklubs für die Stadt Wien im September 2021 gestartet haben. Herzstück der Kampagne sind bunte Sujets, die im Rahmen eines Shootings mit KlubbesucherInnen von Werbefotograf Arnd Oetting entwickelt und gemeinsam mit KWP-Fotografin Sarah Bruckner umgesetzt wurden. Sie sollen den fröhlichen, vielfältigen und verrückten Alltag in den PensionistInnenklubs einprägsam und impactstark darstellen.

Erklärtes Ziel der Kampagne ist es, neue Zielgruppen zu erschließen und auf die Vielfältigkeit des Klubangebots an 150 Standorten in Wien aufmerksam zu machen. Das Programm reicht von Yoga über lateinamerikanische Tänze und Nordic Walking bis hin zu Graffiti oder Poetry Slam-Aktionen. "Für eine Organisation, die heuer 75 Jahre alt wird, sind wir sehr gelenkig. Damit das so bleibt, wird das Klubprogramm kontinuierlich angepasst. Neue Ideen am Puls der Zeit ergänzen laufend bewährte Konzepte", betont Madlena Komitova, Leiterin der Wiener PensionistInnenklubs.

Gewista/KWP
Für die Jubiläumskampagne wird auf einen Out of Home-Mediamix von Gewista gesetzt. Neben digitalen Citylights und Infoscreens wurde auch eine Straßenbahn gebrandet, die bis Ende des Jahres durch Wien fährt. Um auch direkt im Grätzl auf die Bezirksklubs aufmerksam zu machen, werden laufend die Fassaden ausgewählter Klublokale mit den Sujets beklebt. Kickstart für die Beklebung der Klubs war im Frühjahr 2021 beim Klub Greiseneckergasse. Begleitet wird die Jubiläumskampagne, neben dem OOH-Auftritt, auch in Printmedien, Online und auf Social Media.

"Die bunten Sujets konterkarieren das angestaubte Image der Klubs und beweisen, dass für Langeweile einfach kein Platz ist. Um unsere Markenbekanntheit wienweit zu stärken, haben wir uns für einen reichweitenstarken OOH-Auftritt mit Citylights und Infoscreens entschieden. Ein besonderes Highlight ist die gebrandete Straßenbahn, die beim Einsteigen dazu einlädt, direkt in den nächsten PensionistInnenklub zu fahren", sagt Horst Harlacher, Marketingleiter Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, abschließend.
stats