'Gemacht für die Zukunft': Montanuniversität ...
 
'Gemacht für die Zukunft'

Montanuniversität Leoben will Schulwerbung revolutionieren

Montanuniversität Leoben
Kampagnen-Sujet auf Plakat
Kampagnen-Sujet auf Plakat

Mit einer österreichweiten 360-Grad-Kampagne wirbt die Montanuniversität Leoben um Nachwuchs. Für die Umsetzung zeigen sich die Kreativagentur rgp und PPMNext verantwortlich.

Durch Neuerungen des Studienangebots der technischen Universität sollen die Studierenden künftig noch stärker an den Lösungen für ein besseres Morgen arbeiten. "Gemacht für die Zukunft" lautet entsprechend der Claim der von rgp entwickelten Kampagne. Dabei rücken Studierende in den Vordergrund. "Als Testimonials sind sie nicht nur Gesicht der Kampagne sondern auch eine Einladung, mehr über das Studienangebot zu erfahren", so Stefan Lippert, Creative Director und Managing Partner rgp.
 

Herzstück der Kampagne ist ein Spot, der in seiner Machart an einen Blockbuster erinnert. Für die Produktion hat rgp mit der Produktionsfirma PPMNext zusammengearbeitet. Regie führte Federico Mazzarisi, welcher die vielfältigen Studienmöglichkeiten aus dem Blickwinkel einer jungen Darstellerin erzählt und visuell in Szene setzt. Abwechslungsreiche Bilder, aufwendige 3D-Animationen und technische Raffinesse sollen die Modernität der Montanuniversität Leoben unterstreichen.
 
Kampagnen-Sujet auf Citylight
Montanuniversität Leoben
Kampagnen-Sujet auf Citylight
Die Fotografin und Künstlerin Elsa Okazaki produzierte mit PPMNext Foto eigenständige, markante und gleichzeitig vollends in die Kampagne integrierte Portraits der Student:innen. Martin Morscher zeichnete sich für die Interviews verantwortlich. Ausgespielt wird die Kampagne überall dort, wo die Zielgruppe zu finden ist – online sowie offline. Auf Social Media mit Fokus auf Instagram, Snapchat, YouTube und TikTok. Als digitale Ads im Umfeld von Gaming und Streaming sowie durch bundesweite OOH, DOOH und Print-Platzierungen. Das entsprechende Studienangebot wurde auf einer eigens entwickelten Landingpage inszeniert - diese kann durch den Scan eines QR-Codes auf den Werbemitteln aufgerufen werden, wo auch persönlichee Online-Beratungstermine vereinbart werden können.
 
Montanuniversität Leoben
Die neue auf Social Media Formate spezialisierte PPMNext Unit Hype produzierte zahlreiche zusätzliche Social Media Assets. So wurde u.a. Content für Reels und TikTok kreiert, der aktuelle Trends nutzt. "Wir wurden frühzeitig von der Kreativagentur mit an Bord geholt und durften gemeinsam mit den Profis ihres Handwerks, also der Agentur, Regie, Fotografie und Social Media eine schöne wie runde Kampagne realisieren, die uns allen viel Freude gemacht hat und das Leistungsversprechen der noch jungen PPMNext verdeutlicht", résumiert Dieter Klein, Executive Producer PPM.



stats