First Mover: Wirz setzt Wüstenrot-Kampagne mi...
 
First Mover

Wirz setzt Wüstenrot-Kampagne mit neuer YOC Story Ad um

YOC
Die Social-Media-Optik soll zur Interaktion einladen.
Die Social-Media-Optik soll zur Interaktion einladen.

Das Werbeprodukt von YOC soll durch die Kombination aus Grafiken, Video und einer interaktiven Poll Funktion eine kurzweilige Erfahrung bieten und nachhaltig beim User im Gedächtnis bleiben.

Als First Mover setzt die Wirz Werbeagentur für Wüstenrot die Finanzierungskampagne "ImmoFlexKredit" mit YOC und deren neuen Werbeprodukt um. Das YOC Story Ad soll durch die Social-Media-Optik zu hohem Engagement animieren. Das Werbemittel beinhaltet nebst Grafik- und Video-Material eine Poll-Funktion, welche die User zur Live-Abstimmung inklusive Real-Time-Ergebnissen einlädt. Die Kampagne setzt auf die von Instagram und Snapchat bekannte Story-Erfahrung (siehe Foto) und möchte damit am mobilen Werbemarkt hervorstechen.

"Durch das neue User-Erlebnis konnten wir unsere Marke und damit verbundenen Content direkt, authentisch und relevant platzieren", erklärt Julia Altendorfer von Wüstenrot. "Bei diesem Werbemittel steht das Marken-Erlebnis im Vordergrund. User sollen in die Wüstenrot Produktwelt eintauchen und spielerisch involviert werden. Interaktion ist somit der Schlüssel zu erhöhter Zielgruppenrelevanz", ergänzen Isabell Siegl und Carina Tuchmann von Wirz.
stats