etailment Wien 2016 von 22. bis 24. Februar
 

etailment Wien 2016 von 22. bis 24. Februar

Werbeplanung.at
Die etailment Wien widmet sich aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen des E-Commerce.
Die etailment Wien widmet sich aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen des E-Commerce.

Keynote hält Thorben Fasching vom BVDW - Referenten sind u.a. Dominik Rief (Zalando Österreich), Gerhard Bradler (Hervis), Hartmut Cordes (Microsoft Deutschland), Heimo Hackel (Card Complete), Andrea Hassel (Thalia) und Reinhard Lengauer (Quelle Deutschland und Österreich)

Vom 22. bis 24. Februar 2016 findet zum zweiten Mal die etailment Wien statt. Bei der dreitägigen Fachveranstaltung werden aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen des E-Commerce branchenübergreifend thematisiert. Das Event, das bei seiner Premiere im Februar 2015 knapp 700 Fachbesucher aus Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz angezogen hat, findet in Kooperation mit der fünften Google Analytics Konferenz auch in diesem Jahr im Austria Trend Hotel Savoyen in Wien statt. Die Veranstaltung liefert dem Fachpublikum im Rahmen von Vorträgen, Diskussionsrunden, Best Practice Beiträgen, Workshops sowie einer Ausstellung mit relevanten Dienstleistern Ideen für deren Geschäftserfolg.

Thorben Fasching vom BVDW hält Keynote

Die Konferenz steht in diesem Jahr unter dem Motto „Customer Centricity“ und wird mit einer Keynote von Thorben Fasching, dem Vizepräsidenten des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), eröffnet. In seiner Rede wird er die Veränderung des Handels aus den Augen des Kunden beleuchten: „Händler müssen lernen, aus der Perspektive des Kunden zu denken. Zu häufig entstehen Konzepte noch aufgrund von bestehenden Vertriebsstrukturen oder Unternehmensformen. Meistens stehen hier das Produkt oder persönliche Interessen im Vordergrund. Dem Kunden ist das gänzlich egal. Er will zu jeder Zeit, an jedem Ort, zu einem fairen Preis seine Produkte und Waren ordern. Da hat er keinerlei Verständnis für nicht vorhandene Cross-Channel-Provisionsmodelle, Meinungsverschiedenheiten zwischen Abteilungen oder ungelöste technische Schnittstellenprobleme.“

In den darauf folgenden Panels vermitteln führende Kapazitäten aus der Wirtschaft, Experten aus der Agenturszene sowie E-Commerce-Berater Know-How zum erfolgreichen Online-Handel. Die Konferenz bietet am 23. Februar vier parallele Vortragsstränge, deren thematische Vielfalt von Beacons über Buy Buttons bis hin zu Digital Banking und Financial Disruption reicht – um nur einige Themen zu nennen.

Bernd Platzer, Mastermind von Etailment.at und etailment Wien, über die Neuerungen der Veranstaltung: „2015 war der ‚Proof of Concept’, heuer verfeinern wir, gewichten neu und bauen die Inhalte um und aus. So bieten wir am Training Tag erstmals eine Schulung zum 'Google Tag Manager' an. Generell wurde die Kooperation mit der Google Analytics Konferenz von den Besuchern sehr positiv aufgenommen, daher setzen wir diese heuer fort. Commerce und Analytics sind eben gegenseitig befruchtend.“

Zahlreiche Branchenprofis dabei
 
Für das Konferenz-Programm konnten u.a folgende Referenten gewonnen werden: Gerhard Bradler (Hervis), Paul Brandstätter (Veloce), Hartmut Cordes (Microsoft Deutschland), Harald Gutschi (Unito Gruppe), Heimo Hackel (Card Complete), Andrea Hassel (Thalia), Reinhard Lengauer (Quelle Deutschland und Österreich), Claus Mitterböck (Libro), Dominik Rief (Zalando Österreich) und Manuel Zeller (T-Mobile Austria).

Das komplette Programm für die etailment Wien gibt es hier als PDF. Weitere Infos und Tickets gibt es auf der Veranstaltungs-Website.
Thorben Fasching, Vizepräsident des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), hält am 23. Februar die Keynote zum Thema „Customer Centricity“.
etailment Wien
Thorben Fasching, Vizepräsident des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), hält am 23. Februar die Keynote zum Thema „Customer Centricity“.
Bernd Platzer, Geschäftsführer der Werbeplanung.at Verlags GmbH, ist das Mastermind der etailment Wien.
etailment Wien
Bernd Platzer, Geschäftsführer der Werbeplanung.at Verlags GmbH, ist das Mastermind der etailment Wien.
stats