Drucker unter Volldampf
 

Drucker unter Volldampf

Neues von der Druckerei Paul Gerin: Printissimo, ADC Auszeichnung, das Österreichische Umweltzeichen und „mehr druck“-Sujets.

Die Wolkersdorfer Druckerei hat einiges zu berichten: So wurde Gerin für den Schuhkollektionskatalog Think! mit dem Printissimo ausgezeichnet. Die Österreichische Papierindustrie verlieh dem Unternehmen den Preis in der Kategorie „Sonderpreis der Jury“ für den Kollektionskatalog der in Oberösterreich beheimateten Schuhmanufaktur. Der Katalog wird von Achatz, Ellinger & Partner seit 2004 zwei Mal jährlich gestaltet, gedruckt werden die Think! Kollektionskataloge bei Druckerei Paul Gerin.







Neben dem Printissimo konnte die Druckerei auch beim Art Directors Club Deutschland, ADC, punkten. So druckte Gerin im Auftrag der Agentur halle34 | og für zeitgenössische kommunikation Pulp:Vienna, die erste Ausgabe von "Pulp", die beim ADC in der Kategorie "Illustration" ausgezeichnet wurde.







Doch die Offset-Druckerei ruht sich nicht auf ihren Auszeichnungen aus, sondern beweist auch Umweltbewusstsein und wurde dafür mit dem Umweltzeichen vom Lebensministerium belohnt. Die Zertifizierung erfolgt nach der Richtlinie UZ 24, deren Einhaltung vom Verein für Konsumenteninformation geprüft wird und gilt für die gesamte Produktpalette. 







Ab Juni 2009 werden Erzeugnisse von der Wolkersdorfer Druckerei sichtbar sein. Denn ab diesem Zeitpunkt werden über den Sommer hinweg die neuen „mehr druck“-Sujets von Gerin die österreichischen Plakatwände zieren. Rund 3.000 8-Bogen-Plakate mit den Sujets „Uhr“, „Mobiltelefon“ und „Füllfeder“ werden auf Stellen von Gewista, Ankünder, USP- und Progress-Werbung affichiert.
stats