dm-Kampagne: Frauentag als Brücke zwischen Ku...
 
dm-Kampagne

Frauentag als Brücke zwischen Kundinnen und Employer Branding

dm
„Wir sind schön zu uns selbst!“, lautet der Slogan zur Kampagne
„Wir sind schön zu uns selbst!“, lautet der Slogan zur Kampagne

Den Weltfrauentag nützt die Drogeriekette dm, um eine Brücke zwischen den eigenen Kundinnen und der eigenen vornehmlich weiblichen Belegschaft zu schlagen - dabei betonend, dass man den schönen Worten der Kampagne seit jeher Taten folgen lasse.

Mit dem Motto „Wir sind schön zu uns selbst!“ im aktuellen Spot will dm laut eigener Aussage Erwartungshaltungen und Schönheitsideale relativieren und Frauen Mut dazu machen, sich selbst anzunehmen und lieben zu lernen - "ganz im Sinn von ,Hier bin ich Mensch‘", so dm in einer Aussendung auf den eigenen Marken-Claim Bezug nehmend.



Die Drogeriekette betont dabei, dass auch die eigene Belegschaft von fast 7.000 Beschäftigten zu mehr als 95 Prozent weiblich sei, weshalb "Anliegen der Frauen, ihre Rolle in Familie, Arbeitswelt und Gesellschaft bei dm allgegenwärtig" seien. Das Unternehmen verweist dabei auf interne Maßnahmen, die darauf abzielten, einen positiven Beitrag auch weit über das Kernthema Arbeitsbedingungen hinaus zu leisten "sei es durch Coaches, die auch bei privaten Krisen und Konflikten beratend zur Seite stehen, oder bei der Ermutigung männlicher Mitarbeiter, bei der Kinderbetreuung und anderen familiären Aufgaben 'ihren Mann' zu stehen."
stats