"Die Zukunft ist Gold": KTHE gewinnt Werbeeta...
 
"Die Zukunft ist Gold"

KTHE gewinnt Werbeetat von Philoro

Philoro
Die futuristischen Sujet-Bilder stammen von der österreichischen Fotografin Violetta König.
Die futuristischen Sujet-Bilder stammen von der österreichischen Fotografin Violetta König.

Im Zuge eines nationalen Pitches konnte die Kreativagentur Kobza and The Hungry Eyes die österreich-, deutschland- und schweizweite Kommunikation für die Marken von Philoro für sich entscheiden.

Philoro ist Experte für Goldmünzen und -barren und verfügt über elf Standorte in Europa sowie einen in Asien. In mehreren Kampagnen, die jeweils ein Asset des Anbieters in den Fokus rücken, werden die Benefits von Philoro inszeniert. Das konzeptionelle Dach bildet der neue Markenclaim "Viel Gold. Viel Zukunft.".

Den Start der neuen Markenkommunikation macht die Kampagne für Philoro Edelmetalle und wagt einen Blick in die Zukunft. Inszeniert wird der Gedanke durch futuristische Bilder der österreichischen Fotografin Violetta König. Die Print-Kampagne wurde bereits veröffentlicht, wird nun durch Online- und Social Media-Maßnahmen begleitet und im Laufe des Jahres durch eine TV-Kampagne sowie OOH ergänzt.

"'Die Zukunft ist Gold' ist ein perfektes Sprungbrett für alle unsere geplanten Aktivitäten und für den Weg zum internationalen Key Player. Wir freuen uns, mit KTHE einen Partner gefunden zu haben, der uns auf diesem Weg maßgeblich begleiten wird", erklärt Rudolf Brenner, Gründer und Miteigentümer von Philoro. "Gold hat eine Anziehungskraft, die über alle Generationen und Epochen besteht", ergänzt KTHE-Geschäftsführer Rudi Kobza. "Das macht es besonders faszinierend, mit Philoro einen Blick in die Zukunft zu werfen und Menschen für Gold und philoro zu begeistern."
stats