"Die kleinste Großstadt der Welt"
 
saintstephens
Mit dem neuen Slogan "Die kleinste Großstadt der Welt" will sich Eisenstadt neu in Szene setzen.
Mit dem neuen Slogan "Die kleinste Großstadt der Welt" will sich Eisenstadt neu in Szene setzen.

Eisenstadt will sich als Marke neu positionieren. Die Wiener Agentur saintstephens hat für den Ort einen außergewöhnlichen Slogan entworfen.

Die burgenländische Hauptstadt wird neu in Szene gesetzt. Die Agentur saintstephens, geführt von den zwei Burgenländern Mario Strasser und Gerd Babits mit Sitz in Wien, hat im Auftrag des Magistrats Eisenstadt erfolgreich eine Repositionierung konzipiert. In mehreren Workshops mit einem ausgewählten Personenkreis wurde ausgearbeitet, was die Stadt charakterisiert und ausmacht. Mitarbeiter des Bauhofs, Kulturmanager, Tourismusverantwortliche und Gewerbetreibende waren dabei involviert. Das Ergebnis: Eisenstadt ist "Die Stadt am Land", die alle Vorteile des Stadtlebens mit denen des Landlebens vereint. So kam der Slogan "Eisenstadt. Die kleinste Großstadt der Welt" zustande. "Als waschechte Eisenstädter war die Aufgabenstellung eine besonders spannende und wir freuen uns sehr, dass das Ergebnis so toll angenommen wurde", meinen die saintstephens-Geschäftsführer Mario Strasser und Gerd Babits.

stats