Design trifft Handwerk
 

Design trifft Handwerk

Ausstellung von werkraum bregenzerwald im designforum austria in Wien.

"Design trifft Handwerk" - Objekte aus der Bau- und Wohnkultur, wie ein Sofa, Tische, Hocker oder eine Rodel sind von 24. März bis 23. April im Museumsquartier im designforum, Hof 7, zu sehen. werkraum bregenzerwald ist eine Kooperation von Handwerkern, die seit 1999 in Vorarlberger besteht und mit derzeit 90 Mitgliedern eine jahrhundertealte Handwerkertradition fördert. Der werkraum initiiert und organisiert Projekte zu den Themen Gestaltung und Ausbildung, seien es Wettbewerbe, Ausstellungen oder gemeinsame Aktionen. Das gemeinsame Ziel ist es: Stellenwert des Handwerks in der Region, im In- und Ausland zu heben und die Betriebe als kompetente Partner für Design, Architektur, Wirtschaft, Industrie und Kunst zu positionieren.










Weiters erhält der Besucher Einblick in das geplante Projekt "werkraum haus" in der Gemeinde Andelsbuch im Ländle. Das haus wird von dem Schweizer Architekten Peter Zumthor (Therme Vals, Kunsthaus Bregenz) entworfen und soll in Zukunft Austellungen, Diskussionsforen und weitere Aktivitäten des Vereins beherbergen. Renate Breuss, Geschäftsführerin des werkraum bregenzerwald, bringt dessen Aktivitäten so auf den Punkt: "Der werkraum sieht seine gesellschaftliche Verantwortung in der Schaffung eines gesicherten Umfelds für das
Handwerk im Bregenzerwald, wo Produkt-, Arbeits- und Lebensqualität eine Einheit bilden."










Ausstellungsdauer: 24. März – 23. April 2009
Ort: designforumWIEN, quartier21/MQ Museumsplatz 1/Hof 7, 1070 Wien
Öffnungszeiten: MI – FR, 10:00 – 18:00 Uhr; SA, SO & Feiertag, 11:00 – 18:00 Uhr
Informationen: www.designforum.at | www.werkraum.at

stats