Debra Austria holt sich Spendenbrief-Award
 

Debra Austria holt sich Spendenbrief-Award

Österreichische Post AG
Unter den strahlenden Gewinnern fanden sich heuer ein Hilfsverein für Schmetterlingskinder, eine Rettungs-Organisation sowie ein Hospiz für Kinder.
Unter den strahlenden Gewinnern fanden sich heuer ein Hilfsverein für Schmetterlingskinder, eine Rettungs-Organisation sowie ein Hospiz für Kinder.

Der zweite Platz ging an das Österreichische Rote Kreuz, der dritte an das Kinderhospiz Netz.

Bereits zum fünften Mal wurde der Spendenbrief Award in einer Kooperation der Österreichischen Post AG und des Fundraising Verbands Austria verliehen. Aus zwölf Einreichungen von NPOs wurden die acht besten Spendenbriefe von einer Fachjury aus unterschiedlichsten Organisationen ausgewählt und im Kuvert, dem Werbe-Sammelumschlag der Österreichischen Post, veröffentlicht. Via Gratispostkarten im Kuvert oder online konnte die Öffentlichkeit über ihren Lieblingsspendenbrief abstimmen. Die drei Fundraiser mit den meisten Stimmen wurden mit dem Award ausgezeichnet.

Als Preis stellt die Post der Gewinnerorganisation Portoguthaben für zukünftige Spendenbriefe sowie den Zweit- und Drittplatzierten Versandunterstützung zur Verfügung. Überreicht wurden die Auszeichnungen von Thomas Auböck, Leiter Marketing & Vertrieb der Österreichischen Post AG, gemeinsam mit Günther Lutschinger, Geschäftsführer des Fundraising Verbands Austria, im Welt Museum Wien.

stats