'Das Frisch der Stadt': Ottakringer Brauerei ...
 
'Das Frisch der Stadt'

Ottakringer Brauerei launcht neue Imagekampagne

Ottakringer/DODO

Von 19. April bis Mitte September werden in drei Wellen österreichweit TV-Spots ausgespielt, sowie in Ostösterreich Werbeaktivitäten mit Plakaten und City Lights gesetzt.

Entwickelt wurde die Kampagne gemeinsam mit Dodo Agentur für Marketing & Markenkommunikation, der neuen Werbeagentur der Ottakringer Brauerei. "Unsere neue Kampagne unterstreicht das, wofür wir stehen: Ottakringer ist DAS Bier aus der Stadt. Und genauso ist auch das Lebensgefühl, welches die Marke repräsentiert. Ottakringer steht für die Offenheit, die Vielfalt, das Pulsieren, die Toleranz, das bunte Treiben, welche das städtische Leben so einzigartig machen und in dem Ottakringer ein wichtiger Bestandteil dieser Lebensart ist. Unser Asset ist es ja, dass wir als Brauerei mitten in der Stadt und damit das städtischste Bier Österreichs sind. Das Lebensgefühl verbunden mit Frische, die die Qualität eines Bieres ausmacht, führt zu unserem neuen Claim 'Das Frisch der Stadt'", so Kerstin Neumayer, Marketingleiterin der Ottakringer Brauerei.

Für die neue Kampagne bedient man sich laut eigenen Angaben einer humorvollen Umsetzung aus der Social Media-Welt: dem Meme. "Die neue, starke Markenpositionierung wird die einzigartige Stellung von Ottakringer am österreichischen Biermarkt nun so klar wie noch nie verdeutlichen: 'Ottakringer. Das Frisch der Stadt.' In der Inszenierung beweist Ottakringer, dass österreichische Bierwerbung nicht immer bierernst sein muss", sagt Georg Feichtinger, CoFounder Kreation von Dodo Agentur für Marketing & Markenkommunikation. Die ersten zwei von insgesamt vier TV-Spots werden ab 19. April ausgespielt.

Einer der neuen Ottakringer Spots

stats