Casinos-Vorstand Dietmar Hoscher ist „Chief C...
 

Casinos-Vorstand Dietmar Hoscher ist „Chief Compliance Manager of the Year“

Casinos Austria
Hoscher erhielt den Titel für seine Tätigkeit im Vorstand von Casinos Austria, wo er unter anderem für Compliance, Responsible Gaming und Corporate Social Responsibility zuständig ist.
Hoscher erhielt den Titel für seine Tätigkeit im Vorstand von Casinos Austria, wo er unter anderem für Compliance, Responsible Gaming und Corporate Social Responsibility zuständig ist.

Bei der Global Regulatory Awards Gala 2017 in London ging die Auszeichnung in der Kategorie „Chief Compliance Office of the Year 2017“ an Casinos-Austria-Vorstandsdirektor Dietmar Hoscher.

Umfassende Compliance ist Voraussetzung, um in der Glücksspielbranche zukunftsfähig zu bleiben. Das war die Botschaft der Global Regulatory Awards Gala 2017 in London, vergeben von Gambling Compliance. Im Rahmen der Gala wurden Manager ausgezeichnet, die sich um Compliance-Themen wie Antikorruption, Geldwäscheprävention, Datenschutz, CSR oder Spielerschutz bemühen.

Die Auszeichnung in der Kategorie „Chief Compliance Office of the Year 2017“ ging an Casinos-Austria-Vorstandsdirektor Dietmar Hoscher. Er erhielt den Titel für seine Tätigkeit im Vorstand von Casinos Austria, wo Hoscher unter anderem für Compliance, Responsible Gaming und Corporate Social Responsibility zuständig ist. Außerdem würdigte die Jury Hoschers Einsatz als Vice President der European Casinos Association ECA. In der Vereinigung der konzessionierten terrestrischen europäischen Casinos hat sich Hoscher für die Weiterentwicklung des Compliance-Gedankens engagiert und leitet die beiden Arbeitsgruppen Corporate Social Responsibility & Responsible Gaming sowie Regulatory & Legal Affairs. 

„Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für mein Team und mich, vor allem aber eine eindrucksvolle Würdigung des Compliance Managements von Casinos Austria“, freut sich Hoscher.
stats