Carrera launcht Online-Shop
 

Carrera launcht Online-Shop

#

pixelart setzt eCommerce-Plattform für Deutschland und Österreich um

Carrera Toys startet mit dem digitalen Onlinegeschäft und setzt hierbei auf die Konzeption und Umsetzung von der Salzburger Dialog- und Webagentur pixelart. Die neue eCommerce-Plattform vereint die beiden Marken "Carrera Autobahnen" und "Carrera RC". Zweitere bedient ein neues Segment, nämlich Rennvergnügen mit Booten, Helikoptern und Fahzeugen. "Die Marke Carrera steht für Schnelligkeit und dynamisches Design, genau das sollte auch der Online-Shop verkörpern", erklärt pixelart-Geschäftsführer Michael Glas den konzeptionellen Ansatz der eCommerce-Strategie.

Ziel war ein Online-Shop, der sich technisch vollständig in die bestehende IT-Umgebung von Carrera integriert sowie optisch in die Gesamtmarketingstrategie einfügt. Die Kreativen und Techniker von pixelart wählten daher einen integrativen Ansatz für den digitalen Store. In einem ersten Schritt wurde ein User Experience Concept erstellt, dessen Interfacedesign zwei Maximen folgt: Spannung aufzubauen und den Online-Einkauf zu einem Erlebnis zu machen. Aufbauend auf einer OXID Enterprise-Shop-Standardsoftware entstand so ein erlebnisorientierter Online Shop, auf den bis zu 500 kleine und große Rennbahn-Fans gleichzeitig zugreifen können.

Das Design vereint den unverkennbaren schwarz-roten Auftritt des Autorennbahnherstellers mit dem kühlen Metallic-Look der Firmengruppe Stadlbauer, wodurch Dach- und Submarke integriert kommuniziert werden können. Des Weiteren sind die Produkte im Shop direkt mit Facebook verknüpft. So ermöglicht ein Klick auf den Like-Button das sofortige Erscheinen des Lieblings-Flitzers auf dem eigenen Facebook-Profil.

Hier gehts zum neuen Carrera-Online-Shop
stats