#braudich: Neue Image-Kampagne mit 'Egger und...
 
#braudich

Neue Image-Kampagne mit 'Egger und Kanten'

Egger/ortner&weihs/Christoph Meissner

Der neue TV-Spot ist ab 19. Juli in drei verschiedenen Längen zwischen 15 und 45 Sekunden im ORF und im Privatfernsehen zu sehen.

Online- und Social Media-Aktivitäten sollen den neuen Auftritt, der künftig auch um eine OOH- und Print-Kampagne erweitert werden wird, komplettieren. "Oft suggeriert uns Werbung, es sei essenziell, außergewöhnlich und die oder der Beste zu sein, um anerkannt zu werden. Wir sagen: Sei du selbst– mit allen Stärken und Schwächen. Wir wollen mit unserer Kampagne bestehende und neue Kunden ermutigen, sich etwas zu trauen und die eigenen Ecken und Kanten zu leben. Bei uns heißt das dann 'mit Egger und Kanten' und #braudich", so Egger Getränkechef Frank van der Heijden, "Mit Egger und Kanten bedeutet für uns intern, ein Bier für Nonkonformisten und Menschen mit Standpunkten zu brauen. Das entspricht uns sehr, denn wir brauen Bier für viele – aber nicht für alle."

"#braudich ist die Basis für selbstbewusste Sujets, auffällige, auffordernde und berührende Filme und die eine oder andere mutige Aktion. Aber auch eine Plattform, ein Ideenpool und ein Nachschlagewerk", so Roland Ortner von der Wiener Agentur Ortner & Weihs, die für die Kampagne verantwortlich zeichnet. Auf der Web-Plattform #braudich sollen Menschen mit "Egger und Kanten" gecovert werden, die über ihr Leben, ihre Erlebnisse, Einstellungen und Visionen berichten. "Wir freuen uns auf Bewerbungen, Heldengeschichten (wahre oder falsche) und Ideen für Protagonisten auf Facebook und Instagram", erklären Sebastian Stieger, Verkaufs- und Marketingleiter und Katrin Afflenzer, Brand-Managerin bei Egger Getränke.

"In der optischen Umsetzung des Filmes haben wir die charakterstarke Imagewelt – die bewusst auf Farbe verzichtet und somit die Ecken und Kanten stärker hervorhebt – mit der bierigen Welt stimmungsvoll verwoben", so Christoph Weihs, Creative Director Art über den neuen Spot. "Der Film soll dazu animieren, so zu sein, wie man ist, es ab und an krachen zu lassen, vor Freude zu schäumen, aus dem Rahmen zu fallen, Dinge auch mal anders zu sehen und offen für Neues zu sein", so Weihs abschießend.

Neuer Egger Bier TV-Spot

stats