Brand Value Ranking: Das sind die bedeutendst...
 
Brand Value Ranking

Das sind die bedeutendsten Fußball-Marken

luzitanija / adobe.stock.com

Der Report 'Brand Finance Football 50 2022' ermittelte das Ranking gemessen an der Markenwertentwicklung, dem Brand Value. Wer die weltweite Spitze bildet und welche Größen bröckeln.

Champions-League-Sieger Real Madrid CF führt das internationale Ranking der 50 wertvollsten Fußballmarken an. Der Markenwert ist um 19 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch bei der Markenstärke landet die spanische Fußballmarke auf Platz eins und stößt damit Vorjahressieger FC Bayern München vom Thron.

Auf Platz zwei in der Gesamtwertung folgt Manchester City FC mit einem Anstieg im Markenwert von 19 Prozent auf knapp über 1,3 Milliarden Euro. Dritter auf dem Siegertreppchen ist der FC Barcelona mit einem Markenwert von ebenfalls knapp über 1,3 Milliarden Euro.
Brand Finance Report

Markenstärke des FC Bayern München bröckelt

Mit Ausnahme des FC Bayern München schaffte es keine deutsche Fußballmarke in die Top 10 des Reports. Der FC Bayern München bleibt mit deutlichem Vorsprung die wertvollste und stärkste deutsche Fußballmarke und steigerte seinen Markenwert um 3,8 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro; landet damit jedoch nur auf Platz sechs im internationalen Ranking. Im internationalen Vergleich ist der Club in seiner Markenstärke um vier Plätze abgerutscht: von der Siegerposition 2021 auf Rang fünf 2022.

'Bundesliga verliert an Bedeutung'

„Die ultimative Dominanz des Vereins FC Bayern München in Deutschland ist Licht und Schatten für die Clubmarke. Der Rückgang in der Markenstärke des FC Bayern München lässt sich auch mit der zunehmenden sportlichen Unattraktivität der Bundesliga im Allgemeinen erklären“, so Drechsel. „Insbesondere das jährlich befragte Fan-Research-Panel hat gezeigt:  Die Bundesliga verliert an Bedeutung, Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit. Das wird besonders deutlich im Vergleich zu den deutlich höheren Werten in den italienischen, spanischen und insbesondere englischen Oberhäusern. Das beeinträchtigt die Entwicklungen der einzelnen deutschen Clubmarken im internationalen Vergleich,“ erläutert Drechsel.
Brand Finance Report

Sportgemeinde Eintracht erhöht Markenwert

Nach dem Sieg der Europa League kann die Sportgemeinde Eintracht, kurz SGE, auch als Clubmarke jubeln: Sie ist die einzige deutsche Fußballmarke, die seit fünf Jahren in ihrem Markenwert stetig wächst – zuletzt um 7,7 Prozent auf 191 Millionen Euro. Sie landet damit auf Platz 22 des Reports. Ebenfalls stark im Wachstum ist die Clubmarke Bayer 04 Leverkusen, die im Vergleich zum Vorjahr um 10,1 Prozent zugelegt hat (Platz 24).

MaFo unter Fußballfans

Im Gegensatz zu anderen Analysen steht beim Report „Brand Finance Football 50“ die Markenwertentwicklung (Brand Value) und nicht die Vereinsentwicklung (Enterprise Value) im Fokus. Einzigartig ist das Fan-Research-Panel: Der Report basiert auf einer Marktforschung unter Fußballfans in acht Schlüsselmärkten. Dazu gehörten die fünf wichtigsten Märkte im europäischen Kernland des Fußballs (Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien) sowie Brasilien, China und die USA.

 

stats