Beständige Innovation und Qualität: STANDARD ...
 
Advertorial
Beständige Innovation und Qualität

STANDARD wird zur beliebtesten Tageszeitung der Jungen

© Standard
Beständige Innovation und Qualität machen den STANDARD zur beliebtesten Tageszeitung der Jungen.

Aktuelle Media-Analyse-Daten bestätigen dem STANDARD den Erfolg seiner Ausrichtung auf innovative Print- und Onlineformate in gewohnt hoher Qualität. Gerade in Pandemiezeiten zeigte sich, dass besonders die junge Zielgruppe den STANDARD als verlässliche Informationsquelle schätzt. Davon können jetzt auch seine Kund:innen mit einem besonderen Angebot profitieren.

Laut Media-Analyse greifen 7,3 Prozent der Österreicher:innen ab 14 Jahren täglich zum STANDARD, bei Akademiker:innen sind es sogar 16,4 Prozent und in der Gruppe der 20- bis 29-Jährigen ist der STANDARD mit 9,4 Prozent die meistgelesene Tageszeitung. Diese Zahlen bestätigen den Erfolg einer konsequenten Ausrichtung auf diese Zielgruppen.

© Standard

In den letzten Jahren hat DER STANDARD eine Vielzahl redaktioneller Formate in Print und Online entwickelt, die sich vor allem in der jungen Zielgruppe starker Beliebtheit erfreuen. Gerade während der Pandemie bot DER STANDARD Orientierung und verlässliche Information und erreicht damit eine immer größer werdende Gruppe an jungen Menschen, die Qualität zu schätzen wissen.

Eine größere Reichweite bei jungen Menschen erfordert auch neue und kreative Werbeformen für diese Zielgruppe. Das Sales Werbung Team von DER STANDARD entwickelt daher in diesem Bereich laufend Innovationen, die in den letzten drei Jahren auch mit dem ADGAR für den kreativsten Einsatz von Printwerbung ausgezeichnet wurden. Für First Mover bietet DER STANDARD derzeit drei besondere Printwerbeformen zum Sonderpreis.

https://sales.derstandard.at/news/aktionsangebot-horizont-kw10/

Kontakt Sales Werbung DER STANDARD:

Tel. +43 1 53170-707
Fax +43 1 53170-485
werbung@derStandard.at

stats