Baumgartner verlässt Austrian Airlines
 

Baumgartner verlässt Austrian Airlines

#

Er verantwortete einen Bereich mit über 1.600 Mitarbeitern

Peter Baumgartner, Bereichsleiter Cabin Services, Marketing & Product Management, wird die Austrian Airlines im besten Einvernehmen verlassen und sich neuen Herausforderungen außerhalb des Konzerns stellen. Das gab Austrian Airlines am Freitag in einer Aussendung bekannt. Dem zufolge wird Baumgartner noch bis Ende Juli 2012 seinen Bereich leiten und auch danach dem Unternehmen beratend zur Seite stehen. Zu Baumgartners Zukunftsplänen äußerte man sich nicht. Seine Nachfolge soll zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Als Manager der Austrian Airlines Group hat Baumgarnter einen Bereich mit über 1.600 Mitarbeitern verantwortet.

"Peter Baumgartner hat in seinem Wirkungsbereich in den vergangenen sechs Jahren sicht- und fühlbare Akzente hinterlassen. In den wesentlichen Kundenschnittstellen in der Kabine oder den Lounges ist das Serviceversprechen der Austrian heute einheitlich und nachhaltig zu spüren", so Karsten Benz Chief Commercial Officer der Austrian Airlines.
stats