Awareness-Kampagne: Stargate Group bringt Wie...
 

Awareness-Kampagne: Stargate Group bringt Wiener Kaffeehaustradition nach Bukarest

Austrian Airlines
Das Pop-up-Lokal im Stile eines Wiener Kaffeehauses in der rumänischen Hauptstadt.
Das Pop-up-Lokal im Stile eines Wiener Kaffeehauses in der rumänischen Hauptstadt.

Die Wiener Full-Service-Werbeagentur startete im Auftrag der Austrian Airlines mit einer Awareness-Kampagne für die Fluglinie und errichtete im Zuge dieser von 5. bis 12. Dezember ein "Wiener Kaffeehaus" in der rumänischen Hauptstadt.

Unter dem Namen "Café Viena" verwandelte sich ein ausgewähltes Lokal in Bukarest in ein Pop-up-Café im Stile eines Wiener Traditionskaffeehauses. Den Fokus richtete man auf das Wiener Lebensgefühl sowie den Service der Fluglinie. Die 360-Grad-Kampagne soll den "speziellen Genuss-Moment in Kombination mit den Vorzügen der nationalen Fluggesellschaft Österreichs, der Austrian Airlines, hervorheben", erklärt Sara Tanzmeister, Senior Consultant der Stargate Group.

Die Einrichtung des Lokals wurde über Nacht gegen die für Wiener Kaffehäuser typischen Möbel wie Marmortische und Thonetstühle ausgetauscht und Dekorationselemente wurden auf die Unternehmensfarben von Austrian Airlines abgestimmt. Das Branding reichte bis hin zu den Menü-Karten im Austrian-Airlines-Design und dem Gästeempfang durch Hostessen in Austrian-Uniformen. Eine österreichische Barista bereitete Wiener Kaffeespezialitäten zu und präsentierte diese auch im Rahmen von Workshops.

Dreh- und Angelpunkt der Kampagne war eine eigens designte Microsite, die neben der Programm-Kommunikation auch ein Gewinnspiel bewarb, wobei User neben einer gratis Melange im "Café Viena“ auch einen Wochenend-Trip nach Wien gewinnen konnten. Fokus der Kommunikation lag im Vorfeld auf Online-Werbung und der Kooperation mit reichweitenstarken Influencern.

stats