Auszeichnung : Das sind die Gewinner der RMS ...
 
Auszeichnung

Das sind die Gewinner der RMS Radio Awards 2022

breneis.com
Gösser brilliert als 'Permanent Performer'
Gösser brilliert als 'Permanent Performer'

Eduscho, Gösser und Recheis dürfen sich über den Preis freuen, der auf Vorlieben der Hörer:innen basiert.

Die besten Radio-Spots des Jahres wurden auf Basis von Umfragen und mit Hilfe der Sujet-Datenbank von Focus Media Research eruiert. Beim RMS Radio Award handle es sich somit um keinen Kreativpreis, sondern um eine Auszeichnung basierend auf Daten und der Vorliebe der Hörer:innen.
 

Kategorie 'Speedy': Eduscho

Die Spots in der Kategorie "Speedies" zeigen bereits nach wenigen Schaltungen eine überproportionale Leistungssteigerung in den relevanten Kriterien. Der Siegerspot von Eduscho erzielt schon nach wenigen Schaltungen im Radio einen signifikant hohen Score von 68 Punkten (Ø:48) und gewinnt damit in der Kategorie der Speedies. Darüber hinaus punktet der Spot auch besonders in diesen Image-Dimensionen: ist sympathisch (100 Prozent über dem Durchschnitt aller getesteten Sujets), spricht mich an (82 Prozent über Durchschnitt) und ist originell (72 Prozent über dem Durchschnitt).

Siegerspot: Eduscho Image / Kunde: Eduscho Austria / Text & Kreation: Lydia Jakl  / Mediaagentur: OMD
 
Eduscho räumt in der Katgegorie 'Speedy' ab
breneis.com
Eduscho räumt in der Katgegorie 'Speedy' ab

Kategorie: 'Permanent Performer': Gösser

Der "Permanent Performer" zeichnet Marken aus, welche bereits eine hohen Ausgangswert haben und ihre starken Leistungswerte nochmals steigern konnten. Der Siegerspot Gösser erreicht einen Gesamtscore von 72Punkten (Ø:48) und ist damit die überlegene Nummer eins der Kategorie. Die Spotbekanntheit liegt mit 53 Prozent über dem Durchschnitt aller Sujets. Der Spot punktet auch bei der Originalität mit 56 Prozent über dem Gesamt-Durchschnitt. Weiters wird er als besonders sympathisch von den Hörer:innen beurteilt, hier liegt der Wert bei 54 Prozent über dem Schnitt.

Siegerspot: Gösser Gastro Wiedereröffnung / Kunde: Brau Union (Austria) / Kreativagentur: McCann Wien / Mediaagentur: Dentsu Austria
 
'Top Seller'-Gewinner Recheis
breneis.com
'Top Seller'-Gewinner Recheis

Kategorie 'Top Seller': Recheis

In der Kategorie der "Top Seller" werden Radiospots von sehr bekannten Marken ausgezeichnet. Die Spots punkten aber vor allem damit, dass sie die Konsumenten:innen ganz besonders zum Kauf anregen. Der Spot von Recheis überzeugt in der Katgegorie mit einem Gesamtscore von 75 Punkten (Ø:48). Besonders hohe Werte erzielt der Siegerspot bei der Image-Dimension "regt mich zum Kauf an" mit 65 Prozent über dem Durchschnitt. Weiters erreicht er bei der Dimension Sympathie starke 82 Prozent über dem Durchschnitt. Auch die Spotbekanntheit von Recheis scort mit 38 Prozent deutlich über dem Durchschnitt aller getesteten Marken.

Siegerspot: Recheis Spaghetti / Kunde: Josef Recheis Eierteigwarenfabrik und Walzmühle GmbH / Kreativagentur: Baschnegger Ammann Partner / Mediaagentur: Wavemaker
Modus
Abgetestet werden alle Radiospots, die im Zeitraum von März des Vorjahres bis Februar des aktuellen Jahres neu on air gegangen sind, heuer wurden insgesamt 285 neue Radiospots von 190 Marken getestet. Anhand der relevanten Kriterien Spotbekanntheit, Markenimpact und Imagebeurteilung wird ein Score berechnet, der im Schnitt über alle 285 Spots 48 Punkte beträgt. Außerdem werden alle Spots in unterscheidbare Gruppen geclustert, sodass der Radio Award an die jeweilige Nummer eins pro Gruppe vergeben werden kann.
stats