Ausgezeichnete Spendenkommunikation
 

Ausgezeichnete Spendenkommunikation

Hervorragende Leistungen in der Spenderkommunikation wurden vom Fundraising Verband ausgezeichnet.

Der Fundraising Verband vergibt die Fundraising Awards seit 17 Jahren. Ziel der in fünf Kategorien (Spot, Plakat, Aktion und Innovation des Jahres) vergebenen Awards ist es, die Professionalität und Effizienz im Fundraising zu steigern. Fundraiser des Jahres wurde TV-Moderatorin Barbara Stöckl für ihre langjährigen Verdienste.

Der Fundraising Award für die Fundraising Aktion des Jahres geht in diesem Jahr an die Caritas der Erzdiözese Wien für das „Gruft Winterpaket“. Mit dieser Aktion wurden 2009 mit Karl Markovics als Testimonial Spenden für Nachtstreetworker gesammelt. Die Auszeichnung für die Fundraising Innovation des Jahres erhält das neunerHAUS für das von der Euro RSCG Vienna entwickelte Pflückplakat. Das Plakat setzt sich aus vielen aufgeklebten Erlagscheinen zusammen, die das Sujet eines Obdachlosen ergeben.

Das beste Fundraising Plakat des Jahres hat dieses Jahr Amnesty International avichiert. Im Zuge einer Kurzkampagne wurden 2009 das Thema Todesstrafe für Minderjährige thematisiert. „Gemeinsam Wunder wirken“ setzte sich als bester Fundraising Spot des Jahres durch.

Mehr dazu lesen Sie im HORIZONT Nummer 42, der am 20. Oktober 2010 erscheint.
stats