Anita Zielina verlässt den "stern"
 

Anita Zielina verlässt den "stern"

#

Neuer Chefredakteur von stern Online wird Philipp Jessen - Zeitgleich formiert sich auch die Spitze des Print-Magazins „stern“ neu

Anita Zielina, die bisherige Chefredakteurin von stern Online verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen, wie das deutsche Verlagshaus Gruner + Jahr am Freitag in einer Aussendung bekannt gab. Sie war auch als Rednerin bei den Österreichischen Medientagen 2014 vorgesehen, sagte die Veranstaltung jedoch kurzfristig ab. Ihr Nachfolger wird Philipp Jessen, derzeit stv. Chefredakteur der „Gala“ und Redaktionsleiter von Gala Digital. In seiner neuen Position verantwortet der 37-Jährige alle digitalen Produkte des „stern“.

Zeitgleich formiert sich auch die Spitze des Print-Magazins „Stern“ neu: Passend zum Start von Christian Krug als „stern“-Chefredakteur wird Thomas Ammann zum 1. Oktober neuer stv. Chefredakteur. Nach Stationen bei „Panorama“ und „ARD-Brennpunkt“ war Ammann langjähriger Geschäftsführender Leitender Redakteur bei „Spiegel TV“ sowie Chefredakteur des Pay-TV-Kanals „Spiegel TV Digital“, wo er maßgeblich an der Umsetzung von Bewegtbild-Konzepten und der Entwicklung eines Videoplayers für Spiegel Online beteiligt war. Seit 2008 ist er als Journalist und TV-Produzent tätig und veröffentlichte als Autor und Co-Autor zahlreiche Fernsehdokumentationen.

Parallel übernimmt Gruner + Jahr Verlagsgeschäftsführer Soheil Dastyari im Zuge eines internen Zuständigkeitswechsels die Geschäftsführung des „stern“: „Wir ergänzen die bestehende ‚stern‘-Spitze um zwei hervorragende, ambitionierte und kompetente Journalisten und bauen bereichsübergreifend ein starkes Team auf. Anita Zielina danken wir sehr herzlich für ihre engagierte Arbeit und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg“, so Dastyari.
stats