Agentur Grasl & Partner inszeniert neues Even...
 

Agentur Grasl & Partner inszeniert neues Event-Format

Sascha von der Werf
Das traditionelle Gansl-Thema wurde mit einer Showinszenierung in Szene gesetzt.
Das traditionelle Gansl-Thema wurde mit einer Showinszenierung in Szene gesetzt.

Die Event- und Marketingagentur Grasl & Partner und die Gösserhalle luden am 13. November ihre Kunden und Partner zum Ganslessen.

Das Team rund um Emanuel Grasl und Vera Diechtl hat sich ein neues Format ausgedacht. Unter dem Namen "Zur Geilen Gans" brachte die Wiener Agentur 70 Gäste, darunter langjährige Kunden und Partner, zusammen. "Wir sind der Überzeugung, dass die Welt schöne Momente braucht. Wir verbinden Vorstellungsvermögen, Träume und Taten, um Momente zu schaffen, die begeistern. Momente, in denen eine Beziehung entsteht – deshalb war uns das Ganslevent […] so wichtig", sagt Veranstalter Grasl. In der Gösserhalle begleitete eine Showinszenierung das Menü. 
stats