Add-on: WienTourismus launcht 'Vienna City Ca...
 
Add-on

WienTourismus launcht 'Vienna City Card Experience Edition'

Screenshot / experience.wien.info
Die 'Experience Edition' ist ein Jahr lang gültig und soll sowohl Touristen als auch Wiener ansprechen.
Die 'Experience Edition' ist ein Jahr lang gültig und soll sowohl Touristen als auch Wiener ansprechen.

Als Zusatzfeature der City Guide App "ivie" sollen die Vielfalt der Bundeshauptstadt für Gäste wie Wiener erlebbar gemacht und Wiens Tourismusunternehmen unterstützt werden.

Viele exklusive Erlebnisse sind ausschließlich für Besitzer der digitalen "Karte" über eine Laufzeit von einem Jahr kostenpflichtig buchbar, weitere Erlebnisse, Führungen und Workshops einmalig um 20 Prozent vergünstigt. Mit der "Experience Edition" gibt es ebenso 20 Prozent Ermäßigung in teilnehmenden Wiener Lokalen.

"Die Experience Edition unserer Vienna City Card wurde in Rekordzeit entwickelt. Rein digital und zugleich als Zusatz-Feature unserer City Guide App ‚ivie‘ nutzbar bietet sie exklusive, kuratierte Aktivitäten von Sonderführungen bis hin zu speziellen Einblicken hinter die Kulissen, die man ausschließlich über die ‚Experience Edition‘ bekommt", so Norbert Kettner, Direktor WienTourismus. Im Oberen Belvedere können Besitzer der Experience Edition etwa mittels Augmented Reality unter fachkundiger Anleitung tief unter die Malschichten von Egon Schieles Werken blicken.

Erhältlich ist die „Experience Edition“ ab sofort als Zusatzfeature der WienTourismus-App „ivie“ – in deutscher und englischer Sprache. Der Download der App ist kostenlos. Der Kauf der „Experience Edition“ in der App kostet 25 Euro. Außerdem ist die „Experience Edition“ auch im Webshop unter experience.wien.info zum selben Preis erhältlich und über den Browser nutzbar.
stats