#GönntEurerKücheEinePause: Metro unterstützt...
 
#GönntEurerKücheEinePause

Metro unterstützt Gastro mit erstmaliger Weihnachtskampagne

Metro/YouTube
Die Kampagne wird in bis zu 18 Ländern via TV und Online ausgestrahlt.
Die Kampagne wird in bis zu 18 Ländern via TV und Online ausgestrahlt.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben die Gastrobranche hart getroffen. Aus diesem Grund startet das Großhandelsunternehmen Metro erstmals in der Unternehmensgeschichte eine umfangreiche Werbekampagne zur Weihnachtszeit.

Mit „Gönnt Eurer Küche eine Pause“ appelliert Metro, an den Festtagen das Lieblingsmenü bei einem lokalen Gastronomen oder Restaurant zu bestellen. Metro wolle damit seine Millionen Restaurant-, Hotel und Catering-Kunden unterstützen, auch etwa über www.gastrofüralle.at.




Die Kampagne wird in bis zu 18 Ländern via TV und Online ausgestrahlt. Auf den Social-Media-Kanälen von Metro Österreich ist sie ab heute, Donnerstag, zu sehen. Herz der Kampagne ist ein emotionales Video, das die Herausforderungen durch die derzeitigen Einschränkungen des sozialen Lebens prägnant zusammenfasst. Der ca. 1,20 Minuten lange Spot zeigt die Erfahrungen einer "typischen" (eher wohlhabenden) Familie in den letzten Monaten, eingeschränkt durch die Pandemie. Die Kernaussage des Videos: „Gönn deiner Küche eine Pause und somit deiner Familie gemeinsame Zeit, indem du dir dein Weihnachtsmenü vom Profi kochen lässt.“

Zudem rief der Großhändler bereits früh mit Initiativen wie #wirsindda #einerfüralle oder #gastrofüralle öffentlich zur Unterstützung der Gastronomie auf. Die Kampagne #GönntEurerKücheEinePause soll den Einsatz fortsetzen. Der Titel der internationalen Werbekampagne lautet #Giveyourkitchenabreak, Idee und Durchführung stammen von der Kreativagentur Serviceplan Campaign Hamburg.

stats