Wirz: Niki Seidl zieht sich zurück
 

Wirz: Niki Seidl zieht sich zurück

Nikolaus Seidl, seit 32 Jahren im Dienst der Wirz Wien, zieht sich aus dem Agenturleben zurück.

Rund 32 Jahre gehörte Dkfm. Nikolaus Seidl zum Kernteam der Wirz Wien, nun zieht er sich aus dem Agenturleben zurück. Offiziell verabschiedete sich Seidl bereits mit Ende des vergangenen Jahres von seinem Arbeitgeber, doch war er auch in den vergangenen Monaten als Consulent noch für die Wirz tätig und regelte die Nachfolge bei seinem Kunden. Seidl hatte als Etat-Director zuletzt Kunden wie Interspar, Brau AG, Trillerpark und das IWO – Institut für wirtschaftliche Ölheizungen betreut. Seidls Kunden wird künftig Thomas Schmidbauer betreuen, der Anfang des Jahres von Grill & Thompson zu Wirz gewechselt war. (as)

stats