Wilfried Sorge wird RMS Deutschland-Chef
 

Wilfried Sorge wird RMS Deutschland-Chef

RMS-Geschäftsführer Lutz Kuckuck wechselt mit Jahresende zur Verlagsgruppe Madsack, sein Nachfolger wird der Geschäftsführer bei Radio FFN in Hannover Wilfried Sorge.

Wilfried Sorge wird neuer Geschäftsführer bei Radio Marketing Service (RMS). Der 59-Jährige übernimmt voraussichtlich zum Jahreswechsel die Führung beim Hamburger Radiovermarkter. Der derzeitige Geschäftsführer bei Radio FFN in Hannover folgt somit Ende des Jahres auf Lutz Kuckuck, der zur Verlagsgruppe Madsack wechseln wird. Wer dem langjährigen RMS-Verkaufsdirektor Jörg Tappendorf, der die RMS ebenfalls mit Jahresende verlassen wird, nachfolgen soll, ist noch nicht bekannt.

(cc)


stats