Wahl: Neuer IAA-Weltpräsident kommt aus Ghana
 
Wahl

Neuer IAA-Weltpräsident kommt aus Ghana

IAA
Joel E. Nettey
Joel E. Nettey

Srinivasan Swamy übergab seine Agenden als IAA-Vorsitzender und Weltpräsident am virtuellen World Board Meeting der IAA (International Advertising Association) an Joel E. Nettey, CEO von Innova DDB, Ghana.

Joel E. Nettey war Chief Executive verschiedener Tochtergesellschaften multinationaler Werbe- und Kommunikationsagenturen in Ghana, darunter DDB, Saatchi & Saatchi und Publicis. Seine Leidenschaft für den Aufbau von Beziehungen und die Erreichung außergewöhnlicher Marketing- und Kommunikationsziele haben dazu geführt, dass die Agenturen, die er geleitet hat, Partner für eine Vielzahl multinationaler und nationaler Blue-Chip-Unternehmen wurden.

Nach der Wahl erläuterte Nettey seine Pläne für die kommenden zwei Jahre: "Wir werden uns auf vier Grundpfeiler konzentrieren: Vielfalt und Inklusion, Kreativität und Innovation, regulatorische Fragen und Bildung. Gemeinsam werden wir als Team die erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die IAA der bekannteste, relevanteste und wirkungsvollste Verband für Marketing und Marketingkommunikation auf der ganzen Welt bleibt. Gleichzeitig werden wir die nächste Generation von Marketing-Game-Changern verstärkt einbeziehen und fördern."

Vorgänger Srinivasan Swamy sagt über Nettey: "Ich habe in den letzten zwei Jahren mit Joel zusammengearbeitet, als er Senior Vice President bei der IAA war. Sein Verständnis für die Aufgaben der IAA ist faszinierend, ebenso wie sein Engagement und seine Entschlossenheit, das zu tun, was erforderlich ist. Ich bin sicher, dass die IAA in den nächsten zwei Jahren unter seiner Leitung florieren wird, und ich freue mich, seine Initiativen, die die IAA noch weiter ausbauen werden, aktiv zu unterstützen."

IAA Senior Vice President ist Sasan Saeidi (Wundermann, London), Generalsekretärin Carol Schuster (Lafayette 148, New York) und Schatzmeister Venanzio Camarra (Venanzio Camarra & Partner, Mailand).
stats