Vermarkter: Claudia Schabata wird Teil der Ge...
 
Vermarkter

Claudia Schabata wird Teil der Geschäftsleitung bei IP Österreich

IP Österreich
Claudia Schabata .
Claudia Schabata .

34-Jährige hält ab sofort die Prokura beim crossmedialen Reichweitenvermarkter der Mediengruppe RTL.

Die Geschäftsleitung bei IP Österreich wird um Claudia Schabata erweitert: Seit 2012 ist die 34-Jährige beim crossmedialen Reichweitenvermarkter tätig, wo sie als Assistentin der Geschäftsführung und Marketing begann. Nach dem Wechsel zur Marketing Managerin im Jahr 2015, übernahm sie 2017 die Abteilungsleitung. Seit dem war Schabata für den Ausbau der Abteilung Marketing verantwortlich und hat seit 2020 zudem den Bereich Innovation innerhalb der IP Österreich inne. In dieser Position ist sie für den gesamten Marketing- und Kommunikationsbereich der IP Österreich verantwortlich, als auch für das B2C Marketing der Sender und Plattformen von RTL Deutschland in Österreich.


Wie Simone Ratasich (Verkaufsleitung) und Marion Hammerl (Leitung Finanz & HR) hält Schabate nun die Prokura beim crossmedialen Reichweitenvermarkter der Mediengruppe RTL.

„Claudia Schabata und ich haben beinahe zeitgleich bei der IP Österreich gestartet. Seit Beginn habe ich sie als engagierte und hoch-professionelle Mitarbeiterin kennengelernt, die unabhängig von ihrer Position immer das große Ganze im Fokus hat und stets über den Tellerrand blickt – und dabei aber auch immer den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Ich freue mich sehr, dass Ihr ganzheitlicher Einsatz für das Unternehmen und Ihr gelebtes Entrepreneurship durch die Verleihung der Prokura auf einer neuen Ebene wirksam werden kann,“ so Walter Zinggl, Geschäftsführer IP Österreich.

Schabata engagiert sich seit einigen Jahren in Branchen-Verbänden, wie zum Beispiel dem Österreichischen Werberat, IAA (Austrian Chapter), Screenforce Österreich und ist seit 2021 auch Teil des Mentoring Programms von Female Factor.

stats