UTA strukturiert Netway
 

UTA strukturiert Netway

Das Ergebnis der bisherigen Umstrukturierungen bei Netway sind drei neue Divisions mit neuen Verantwortlichen.

Netway neu bedeutet ab sofort auch drei neue Divisions. Das Unternehmen der UTA-Gruppe unterteilt sich in die Bereiche "ASP/Hosting/Housing", "webworx und Portal" sowie "E-Commerce".

Thomas Matula, 37, zuletzt Marketing-Leiter von netway, übernimmt die Division webworx und Portal. Franz Chylar, 43, bisher technischer Projektleiter, leitet den Bereich ASP/Hosting/Housing. Roland Hausenbichl, 31, zuvor Leiter Market Development NewBusiness bei UTA und übernimmt die Verantwortung für die Division E-Commerce. (tl)

stats